1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FileVault und Spotlight

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von paraglider242, 04.03.06.

  1. Hi,

    ich habe heute FileVault für meinen Account aktiviert - seit dem findet Spotlight keine Dateien mehr, die in meinen Ordnern liegen.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Ein kurzer Blick auf Google bzw. die Boardsuche brachte keine Ergebnisse.

    Achja: Ich verwende Mac OS X 10.4.5.
     
  2. nggalai

    nggalai Roter Stettiner

    Dabei seit:
    23.05.07
    Beiträge:
    957
    Verwandtes Problem: Spotlight fand plötzlich gewisse Dateien in meinem FileVault-Verzeichnis nicht mehr. Ich dachte, der Index könnte kaputt sein, also ließ ich mein Home (FileVault) neu indizieren.

    Mit dem Ergebnis, daß der Rechner seit bald 24 h etwa fünf Minuten indiziert, währenddessen Spotlight nicht zur Verfügung steht, dann aufhört (Spotlight geht wieder), und nach ein paar Sekunden wieder indiziert … Spotlight ist also immer mal wieder an, dann aus, dann an, dann aus …

    Der Index selbst scheint auch nicht zu wachsen. Er ist irgendwie bei 900 KB festgefroren. Zum Vergleich: Der Index im / meiner Platte ist 75 MB groß (und das bei deutlich weniger Dateien als in meinem Home …).

    Hat hier jemand eine Idee? Auf MacUser.de kam als Antwort, daß man halt FileFault, err, FileVault deaktivieren soll, was ich nicht wirklich tun möchte …

    Cheers,
    -Sascha
     
  3. nggalai

    nggalai Roter Stettiner

    Dabei seit:
    23.05.07
    Beiträge:
    957
    Sodele, jetzt scheint es wieder zu klappen. Ich stoppte den MD-Server, dann importierte ich mein Home von Hand mit mdimport. Dabei fand ich einzelne Daten, die zu einem Segmentation Fault führten. Dateien Repariert, mdimport drüberlaufen lassen, groooooßer Index im Home. Gut!

    Er indizierte dann noch immer glücklich weiter, immer wieder mal, aber nachdem ich den Rechner rund 10 Stunden durchlaufen ließ, war er durch mit. Seit jetzt rund 5 Stunden ist Spotlight einsatzbereit und indiziert nicht mehr. :)

    Dauert also offenbar einfach lange … und wenn man unterbricht (Sleep, Runterfahren), fängt er halt wieder von vorne an …

    Cheers,
    -Sascha
     
  4. gulup_jamun

    gulup_jamun Erdapfel

    Dabei seit:
    26.04.06
    Beiträge:
    2
    Kannst du mal deine genau Vorgehensweise beschreiben (Terminal-Befehle, etc.). Ich habe das Problem das Spotlight bei mir gar nichts mehr findet.
     

Diese Seite empfehlen