1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FileVault HILFE

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von timme, 14.01.06.

  1. timme

    timme Gast

    Hallo liebe Apple-Gemeinde,

    Ich bin Tim und habe dieses kleine feine Forum gerade über Google gefunden.... Ich brauche die Hilfe der Apple-Gemeinde!!!

    ich habe ein riesiges Problem!!! Meine Festplatte ist bis auf 300mb voll gewesen. Dann habe ich mir eine externe Festplatte besorgt und ungefähr 10gb rübergeladen und aus meinem Privatordner gelöscht! Mein iBook hat dies aber nicht erkannt und jetzt ist mein Rechner eigentlich unbenutzbar...

    Ich habe ganz am Anfang einmal FileVault aktiviert (bitte nicht fragen warum..) und ich vermute, dass es daran liegt! Um dies zu deaktivieren, brauche ich 2gb Platz auf der Festplatte, die ich ausserhalb meines Privatordners aber nicht mehr habe! Bisher wurde ich bei einem Neustart immer gefragt, ob ich Platz aus meinem Privatordner freigeben möchte, dass macht mein Mac jetzt nicht mehr, also gehe ich davon aus, dass es an FileVault liegt!

    HILFE......

    Ich kann nicht einmal mehr das Systemupdate hochladen, weil ich so wenig Platz habe!!!


    timme
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.902
    "Nicht erkannt" ??? Das bedeutet - was?

    Dann verschaffe dir den Platz doch einfach:
    Schmeiss ein paar grössere Programme weg, die du danach wieder neu installieren kannst. (Die DeveloperTools, iDVD und GarageBand bieten sich zB als monumentale Platzfresser an...)
     
  3. timme

    timme Gast

    "Nicht erkannt" ??? Das bedeutet - was?
    --> Er zeigt auf meiner Festplatte (das Festplattensymbol im Finder) nicht den Platz als "frei" an, den ich entsprechend gelöscht habe!

    Dann verschaffe dir den Platz doch einfach:
    Schmeiss ein paar grössere Programme weg, die du danach wieder neu installieren kannst. (Die DeveloperTools, iDVD und GarageBand bieten sich zB als monumentale Platzfresser an...)
    --> Das hat mir bisher nicht genug Platz gegeben!
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Moin timme,

    iDVD hat knapp 1,5 GB. Bei den Developer Tools kommt auch einiges zusammen. Bei mir 1,7 GB. Habe allerdings die neuste Version drauf. Die GarageBand Demosongs beim Benutzer Shared bringen ca. 370 MB. Die Trials von iWork und MS Office würden sich auch noch anbieten. Hast du den Papierkorb geleert?


    Gruss KayHH
     
  5. timme

    timme Gast

    Vielen Dank an euch... ich hab zum 20. Mal neu gestartet und plötzlich ging es! Jetzt kann ich beruhigt schlafen... :)
     

Diese Seite empfehlen