1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FileVault: Auch Caches, Voreinstellungen, Verlauf... verschlüsselt?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von bluemonk, 23.12.08.

  1. bluemonk

    bluemonk Alkmene

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    34
    Hallo,

    Sind bei aktiviertem FileVault auch Caches, Voreinstellungen, Verlauf und dergleichen verschlüsselt?
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    FileVault verschlüsselt _alle_ Dateien deines Hause. Schau dir doch an, was da steht in den Systemeinstellungen. Wenn du ein schwachs Gedächtnis hast, ist alles futsch.
    Salome
     
  3. bluemonk

    bluemonk Alkmene

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    34
    Mein Gedächtnis ist ganz gut bzw. verwende ich schlaue Passwörter. Ich mache mal ein neues Thema dafür auf
     
  4. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ganz so ist das nicht, es gibt ja noch (mir fällt gerade der Name nicht ein) "Computerpasswort" mit dem man solche Einstellungen/Passwörter resetten kann. Erscheint automatisch nach x-mal falscher Eingabe.
     
  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Das FileVault Passwort kannst du nicht resetten, deshalb auch die Warnung: "Achtung: Ihre Dateien werden mit ihrem Anmeldekenntwort verschlüsselt. Falls Sie Ihr Anmeldekenntwort vergessen und Sie das Hauptkennwort nicht kennen, gehen Ihre Daten verloren."
    Zugriff auf die Daten kriegst du dann nur durch einen Festplattenausbau - und wo ist dann der Schutz?
    Also wenn man sein MacBook nicht dauernd irgendwo umherliegen lässt und vertrauensunwürdige User drauf zugreifen lässt, kann man sich FileVault sparen.
    Zudem es durch die Verschlüsselung auch das System aufbläht.
    salome
     
  6. bluemonk

    bluemonk Alkmene

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    34
    Also es gibt ein Generalpasswort. Aber auch das muß man sich ja merken.
    Tatsächlich kann man einiges an FileVault kritisieren und man sollte es nicht verwenden, wenn es nicht nötig ist.
     
  7. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Das wollte ich mit der zitierten Warnung sagen.
    salome :)
     

Diese Seite empfehlen