1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

FileVault (Aktenzeichen XY ungelöst^^)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Kerusker, 25.10.06.

  1. Kerusker

    Kerusker Gast

    Hallo Leute,
    auch ich habe ein Problem mit Filevault, doch zuerst zu meiner Hardware :
    Ich besitze ein MacBook 2,0 GHz, (noch) 512Ram, 80 GB HDD (davon ca. 45 GB frei).
    Wenn ich am Mac arbeite bin ich nicht als Admin angemeldet, habe allerdings FV als Admin eingerichtet und dann den Account zum normalen Benutzer geändert und einen anderen Admin Accont angelegt.

    Nun zu meinem Problem:
    Beim Deaktivieren von FileVault kommt während des Entschlüsselungsvorgangs die Fehlermeldung :
    Fehler beim Entschlüsseln aufgetreten(Fehler beim Kopieren aufgetreten.) Vorgang wird abgebrochen. Ordner bleibt verschlüsselt.
    Habe schon fast alle Daten extern gesichert und gelöscht aber es klappt immmer noch nicht... An der Dateigröße kann es also nicht liegen.

    Ich habe das FileVault nur aktiviert um mal zu testen ob man einen Performance Verlust spürt und jetzt das...

    Kann mir da jmd einen Tip geben (außer Neuinstallation ;) ) ?

    Gruß Kerusker
    [​IMG] [​IMG] vbrep_register("506119") [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  2. Homee

    Homee Alkmene

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    34
    Hab genau das selbe Problem. Im Anhang nochmal n schlecht fotografierter Screenshot davon. Wer kann helfen?

    MfG Homee
     

    Anhänge:

  3. Homee

    Homee Alkmene

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    34
    Oh man ich werd bekloppt mit dem sch**** o_O

    Weiss keiner weiter? *liebguck*
    *hochschieb*
     
  4. wlanboy

    wlanboy Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.05.05
    Beiträge:
    150
    1. Apple Anleitung zum Thema:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=152354-de

    2. den Benutzer, mit dem du Filevault angelegt hast wieder als Admin einstellen und mit DEM Filevault wieder deaktivieren.

    3. Beim Deaktivieren von Filevault braucht OS X etwas mehr Platz, als die Benutzerprofile groß sind.

    Also 1. Benutzer mit 8 GB, 2. Benutzer (dank iTunes) mit 30 GB und schon braucht das Filevault zum Deaktivieren über 40 GB freien Festplattenplatz.
     
  5. Homee

    Homee Alkmene

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    34
    Oh man, es geht immernoch nicht. Also was machen? Benutzerdaten sicher, Benutzer löschen und neu anlegen oder gleich ganz OS X neu aufsetzen?
     

Diese Seite empfehlen