Fileserver-Umzug MacOS 10.10 zu Windows

kontrollfeld

Idared
Mitglied seit
03.12.13
Beiträge
29
Hallo!

Ein altgedienter (File-)Server unter MacOS 10.10 Server, ca. 4TB Daten soll auf einen Windows-Server umziehen.
- Was muss man dabei beachten?
- Ist CCC das richtige Werkzeug dafür?
- Mit welchem Tool könnte man vor dem Kopiervorgang die Datei-/Ordnernamen und Hierarchie-Tiefen auf Windows-Verträglichkeit prüfen?
- Gibt es bekannte Probleme bei solchen Umzügen?

Grüße + Danke
kontrollfeld
 

trexx

Purpurroter Cousinot
Mitglied seit
01.04.13
Beiträge
2.830
Soll der Server umgezogen werden oder nur die Daten?
 

hutzi20

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
29.04.09
Beiträge
332
Die Daten würde ich einfach mit rsync übertragen.
 

Carcharoth

Reinette Coulon
Mitglied seit
02.07.12
Beiträge
937
- Ist CCC das richtige Werkzeug dafür?
Eher nicht so.

- Mit welchem Tool könnte man vor dem Kopiervorgang die Datei-/Ordnernamen und Hierarchie-Tiefen auf Windows-Verträglichkeit prüfen?
rsync -n für nen sogenannten Dry-Run. Da wird nur so getan als würden die Files kopiert.

- Gibt es bekannte Probleme bei solchen Umzügen?
Mir fällt da spontan nur grad ein, dass manche Dateinamen unter Windows nicht funktionieren werden.

Und je nachdem wie du macOS nutzt, sind "Test", "TEST" und "TeSt" nicht dasselbe File. Bei Windows aber schon. Steht alles in dem Link.