1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

File permissions bei MacPort Apache2

Dieses Thema im Forum "PHP & Co." wurde erstellt von lixx, 25.08.09.

  1. lixx

    lixx Jonagold

    Dabei seit:
    05.06.08
    Beiträge:
    21
    Hallo Leute!

    Habe aus meinem mac mini einen kleinen lokalen WebServer gemacht. Mit MacPort habe ich apache2, php und den Rest installiert. Läuft alles soweit einwandfrei.

    Jetzt habe ich das Problem, wenn ich mittels FileSharing auf die Dateien zugreife, gibt's klarerweise Rechteprobleme. Beispiel: ich lade eine PHP-Datei hinaus, kann sie ausführen. Wenn ich aber im PHP-Script eine neue Datei anlegen möchte, wird mir das aus Rechte-Gründe verweigert. Jetzt habe ich dem Ordner "Websites" als Benutzer und Gruppe "www" zugeteilt. Dann funktioniert das auch soweit. Allerding gibt's jetzt wieder ein Problem mit dem Bearbeiten über File Sharing. Kurz: Der übliche Mist halt ;)

    Frage: Wie schaffe ich es, dass, z.B. der Webserver als Benutzer "server" (so heißt der Benutzer unter dem der WebServer läuft) agiert. Oder gibt es für den MacPort-Apache soetwas wie suPHP?

    lg lixx
     
  2. lixx

    lixx Jonagold

    Dabei seit:
    05.06.08
    Beiträge:
    21
    ich denke, ich hab's geschafft.
    Habe dem www-Benutzer ein Passwort zugewiesen, dann die Zugriffsrechte von /Library/WebServer auf den www-Benutzer gesetzt und nun kann ich mich über FileSharing als www einloggen.

    Jetzt funzt alles rund. :p ... soweit ...
     

Diese Seite empfehlen