1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

File copy mit admin rechten

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von severus, 18.04.08.

  1. severus

    severus Gast

    Hallo leute, ich würde gerne in meinem applescript einen file per copy befehl ins system verzeichnis copieren und dabei einen anderen file überschreiben wobei das passwort dabei nicht abgefragt werden soll wenn nötig was ich annehm schreib ich es hardcoded in den applescriptfile rein nur wie schaff ich das er das tut?
    Ich hoff mir kann jemand helfen
    liebe grüße
    dominik
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    schau mal in der Hilfe zu "do shell script". Da gibt's sowas wie "with administrator privileges" und ich meine, mann kann ein Passwort mitgeben.

    Aber: Schlechte Idee!

    Kannst Du das nicht anders lösen? Welche Datei ist das? Wäre es schädlich, deren Besitzer zu ändern?
     
  3. severus

    severus Gast

    Hmm naja

    Ich will folgendes tun:
    den defaultdesktop (loginhintergrund) auf den aktuellen setzen.
    owner kann ich ja wieder per console ändern ^^
    lg dominik
    PS:
    kann ich in do shell eine variable verwenden?
     
  4. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    klar. beliebig viele. Es muß ja nur ein String übergeben werden. Oder meinst Du shellvariablen? Auch das geht.
     
  5. severus

    severus Gast

    Ok also ich bin mal soweit:

    Code:
    tell application "Finder"
        activate
        set dp to get desktop picture of application "Finder"
        set dpn to name of dp
        set lpsource to "/Users/hemeroc/Library/Application Support/Desktoptopia/.Backgrounds/" & dpn
        set lptarget to "/System/Library/CoreServices/DefaultDesktop.jpg"
        set x to "cp -f " & quoted form of lpsource & " " & quoted form of lptarget
        do shell script x password "xxx" with administrator privileges
    end tell
    allerdings bekomm ich hier immer einen Fehler: "Die Zugriffsrechte wurden verletzt."

    Kann mir jemand sagen was ich falsch mache?
    LG Dominik

    EDIT: ich bekomme den Fehler auch wenn ich folgendes mache
    Code:
    do shell script "ls -al" password "xxx" with administrator privileges
     
    #5 severus, 20.04.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.08
  6. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Warum die Zugriffsrechte verletzt werden, weiss ich nicht. Da scheint etwas mit deinen Rechten nicht in Ordnung zu sein, was ja in Leopard nichts ungewöhnliches wäre.
    Bei mir stimmte gar nichts, bis ich das aktuelle Combo-Update erneut geladen hatte.

    Ehrlich gesagt, hätte ich hier nie geantwortet, wenn der Thread nicht mittlerweile "verständlich" geworden wäre. Deinen Eingangs-Post zu lesen, ist eine Strafe!

    Jetzt zur Sache:
    Im System Ordner rumzufummeln, ist nicht die feine Art. Vermeide das, wenn möglich.
    Das LogIn Hintergrundbild ändert man mit einem Plist Eintrag.

    Code:
    defaults write /Library/Preferences/com.apple.loginwindow DesktopPicture Pfad/zum/neuen/Bild
    Wobei das neue Bild sich im /Library Ordner befinden sollte (besser gesagt: nicht auf User-Ebene)

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen