1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

fiktive cron jobs?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von koule kafe, 02.11.07.

  1. koule kafe

    koule kafe Gast

    Moin,

    nur so aus Neugierde habe ich mal geschaut, ob cron jobs laufen, und siehe da:

    "sudo crontab -l
    Password:
    #SqzS VERSION = 1.0.0
    #SYMANTEC SCHEDULER CRON ENTRIES. THESE ENTRIES ARE AUTOMATICALLY GENERATED
    #PLEASE DO NOT EDIT.
    # Enc=1 Name="Update Virus Protection" EvType1=1 EvType2=0 Sched=2
    0 14 * * 5 "/Library/Application Support/Symantec/Scheduler/SymSecondaryLaunch.app/Contents/schedLauncher" 1 "/Applications/Symantec Solutions/LiveUpdate.app/Contents/MacOS/LiveUpdate" " " "oapp" "aevt" "exAG" "-update LUdf -liveupdatequiet YES -liveupdateautoquit YES"
    #SqzS END SYMANTEC CRON ENTRIES"

    Ich hatte mal Symantec Anti Virus, muss ich gestehen. Ist aber schon lange gelöscht und die dort genannten Ordner existieren nicht, oder erscheinen jedenfalls nicht im Finder.

    Sollte ich etwas tun?
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    sudo crontab -r
     

Diese Seite empfehlen