1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fifa 2009 auf MBP 2,4 Ghz + Bootcamp(XP o. Vista)

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von Jackblack79, 01.07.09.

  1. Jackblack79

    Jackblack79 Erdapfel

    Dabei seit:
    01.07.09
    Beiträge:
    2
    Hi erstmal,

    bin neu hier und das wird mein erster Fred, ich hoffe ich setz mich nit gleich damit in die Nesseln aber ich muss die Frage mal los werden.

    Folgendes :
    Hab mittlerweile auch zuhause ein traumschönes MBP und würd meine DOSe gern meinem kleinen Bruder überlassen, allerdings hab ich hin und wieder Besuch von nem guten Freund mit dem ich meistens , bei nem Kistchen Bier durch die nächte wilde Fifa Orgien zaubere und nu stellt sich mir die Frage ob ich , wenn ich Bootcamp installiere und mir entweder WinXp oder Vista druffhau, das eben genannte EA Spiel daddeln kann damit ich nicht auf dieses wunderbare zwischenmenschliche erlebniss verzichten muss.

    Hab keine Ahnung da ich bis jetze nur auf der Arbeit eine Mac hatte da lief eine Parallels Desktop, allerdings aussschliesslich mit Outlook daher hab ich kein´schimmer ob das mit Bootcamp läuft.

    Danke schonmal im Voraus für eure Zahlreichen Zuschriften. :)

    Schön´Gruss
    Daniel "Jackblack" D.
     
  2. Juniorclub

    Juniorclub Meraner

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    228
    Bootcampanleitungen findest du hier und im Web zu genüge. Wenn die Installation geklappt hat, einfach die Windows Treiber über die Mac OS X CD 1 installieren und dann kannste daddeln :p.
    Kommt nur drauf an wie gut. Vista ist eh nicht zu empfehlen, gerade wenn du nur ein wenig daddeln möchtest, da reicht XP wunderbar. Kannst ja auch mal Windows 7 ausprobieren. Bei mir läuft Windows 7 schon perfekt und FIFA 09 kann ich auch problemlos spielen ;).
     
  3. Nordapfel

    Nordapfel Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    756
    Mit Bootcamp lief Fifa09 auf meinem MBP 2GHz CoreDuo gut und jetzt auf dem Unibody 2,66GHz sehr gut :)
    Beidesmal XP.
     
  4. Jackblack79

    Jackblack79 Erdapfel

    Dabei seit:
    01.07.09
    Beiträge:
    2
    danke schonmal für eure Antworten ich werd das mal austesten , vorausgesetzt ich kann endlich die f*** partition erstellen der sacht nämlich immer kurz vorm ende das er einige dateien nicht bewegen kann und deshalb die partitionierung nicht vervollständigen kann. Bin da aber grad noch dran.

    Will halt nur nit wieder alles neu formatieren ..

    Thx anyways ..

    Danny
     
  5. MST

    MST Starking

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    218
    Wenn du dein Mac schon länger ohne, dass du ihn formatiert hast, kann es sein, dass sich keine Partition für Bootcamp erstellen lässt, da hilft nur:
    1. Ein komplettes Backup der Festplatte mit Time Machine erstellen
    2. Mac formatiern
    3. OSX neu installieren
    4. nach der INstallation wirst du dann gefragt, ob du ein Time Machine Backup einspielen willst
    5. Das Einspielen hat bei mir via USB2.0 2-3h gedauert, es waren ca. 170GB

    Nun sollte es möglich sein eine Partition für Windows zu erstellen, diese lässt sich selbstverständlich jederzeit wieder rückgängig machen, via Bootcamp Tool.
    Gruß
     

Diese Seite empfehlen