1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

fiepen am macbook - Langzeiterfahrung mit shhmbp

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von frid, 14.11.08.

  1. frid

    frid Carola

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    108
    Hallo,

    ja --- auch mein Macbook (Mid 2007; 2,16 GHz Dual2Core) fiept, lange Zeit hab ich es hingenommen, jetzt kann ich es nicht mehr ertragen. Man wird empfindlich mit dem Alter. Daher habe ich gestern shhmbp installiert und siehe da, das Fiepen ist weg. Da das tool schon eine lange Zeit im Umlauf ist (seit 2006), würde mich interessieren wer da schon Erfahrungen mit gemacht hat. Wie sieht es mit der Akkulaufzeit aus, was war sonst so auffällig?

    Ist doch richtig, dass apple das Thema bei den macbooks nicht offiziell eingestanden hat und ich daher nicht auf Austausch hoffen kann, zumal meine Garantie seit 2 Wochen abgelaufen ist oder geht da was? Wenn ja, bringt der Austausch etwas?

    Ich würde mich über feedback freuen.

    Viele Grüße
    Frid
     
  2. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Ich nutze die Erweiterung seit einem Jahr und ich habe bis jetzt keine Nachteile feststellen können. Die Akkulaufzeit hat sich nicht oder nur sehr minimal verändert.
     
  3. Monti

    Monti Lambertine

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    691
    ich habe shhmbp auch schon seit längerer Zeit auf meinem 2007er MB white im Einsatz und kann keinen Unterschied feststellen; halt, doch, das Fiepen ist weg! :)
     

Diese Seite empfehlen