1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FF 3.5 stellt die letzten Tabs nicht wieder her

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von jokas, 01.07.09.

  1. jokas

    jokas Morgenduft

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    164
    Hallo,

    hab mir gerade den FF3.5 final installiert. Leider werden meine letzten offenen Tabs nicht wieder hergestellt, obwohl ich die Option eingestellt habe.

    In der RC ging das aber auch schon nicht.

    Hat sonst noch jemand das Problem?
     
  2. jokas

    jokas Morgenduft

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    164
    jetzt gehts auf einmal doch. :)
     
    #2 jokas, 04.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.09
  3. jokas

    jokas Morgenduft

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    164
    nochmal ein nachtrag hierzu - es geht nur bedingt.

    schließe ich das letzte Fenster mit dem roten X, dann werden alle Tabs geschloßen und FF läuft ohne Fenster im Hintergrund weiter. Schließe ich komplett über cmd+Q, dann werden die Tabs auch wieder hergestellt.

    Macht irgendwie keinen Sinn.

    Ist für das Problem ein Add-On bekannt?
     
  4. jokas

    jokas Morgenduft

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    164
    stört sich niemand daran, oder sind hier alle ausschließlich mit safari unterwegs. ;)
     
  5. mitcodeimdeckel

    Dabei seit:
    15.02.07
    Beiträge:
    123
    Ich halte das für ganz normal, weil wenn du ein fenster schließt, brauchst du es ja nicht mehr, aber firefox ist damit ja nicht beendet. irgendwie musst du ja fenster schließen können. ;) Wenn du hingegen cmd + q drückst beendest du firefox. Firefox geht praktisch davon aus du unterbrichst deine Arbeit,willst sie aber noch fortsetzen.

    ich hoffe ich konnte dir einigermaßen weiterhelfen^^

    grüße
     
  6. Erunno

    Erunno Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    391
    Ich musste letztens auch jemandem mit nicht funktionierender Wiederherstellung der Sitzung helfen. Möglicherweise sind meine Erkenntnisse interessant für Benutzer mit dem selben Problem:

    Wenn man bei Firefox das automatische Löschen des Verlaufs beim Beenden von Firefox einstellt, dann werden auch alle offenen Tabs unwiederbringlich gelöscht, unabhängig davon, was man bei den allgemeinen Einstellungen eingestellt hat. Bei der nächsten Sitzung wird nur Startseite angezeigt. Dieses Verhalten ist nachvollziehbar, wenn man offene Tabs als Teil des Verlaufs ansieht, den man ja explizit loswerden will.
     
  7. instylez

    instylez Granny Smith

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    14
    Ich habe genau das gleiche Ärgernis und habe desgwegen vor paar Wochen Firefox 3 wieder runtergeschmissen! Nur leider zickte jetzt mein Firefox seit der Snow Istallation komplett rum, konnte keine Seite mehr besuchen ohne das mein FF abgestürzt ist.

    Leider ist das Ärgernis auch mit der 3.5 Version wieder da. Ich kann mich erinnern dass das Problem auch schon in der Vorversion anfangs war und ab einem Update konnte ich mein FF Fenster mit cmd+q schliessen, ohne das FF ganz geschlossen worden ist!

    Finde das auch nervig das ein leeres Fenster zurück bleibt, hoffe also auf irgendwann ein Update wo der Quatsch wieder eingeschaltet ist ;]
     
  8. jokas

    jokas Morgenduft

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    164
    ich hab ihn deinstalliert und danach nochmal neu installiert. seitdem geht es bei mir wieder ohne probleme
     
  9. instylez

    instylez Granny Smith

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    14
    Dann probiere ich das auch mal, sind dann nicht alle Einstellungen weg oder wie hast du FF deinstalliert oder nur drüber installiert?
     

Diese Seite empfehlen