1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Feuerwehr sucht Frauen...

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Macswell, 10.05.07.

  1. Macswell

    Macswell Klarapfel

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    283
    ... in einer Kampagne und durch die Plakate sind bereits die Gemüter erhitzt.

    In diesen Plakaten steckt doch eine klare Botschaft, oder? Für mich gibt es da nichts zu bemängeln.

    http://www.frauen-am-zug.de/44.0.html

    Gruß
     
  2. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Schön zweideutig,aber klar,Frauen an die Schläuche. ;)

    Die Kampagne gefällt mir ausgesprochen gut und ist trotz der Einfachheit sehr kreativ.
     
  3. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Genau das ist mir auch eingefallen.... das ist wohl der erste Gedanke eines Mannes.... ;)

    ja ich finde sie auch cool.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  4. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    ganz ehrlich? Ich finde in der FF geht das noch aber ich habe selbst eine Frau in meiner WA und ich muss ganz ehrlich sagen, wer sich mehr um seine Fingernägel's ;) kümmert als um die wichtigen Dinge gewhört nicht in die Feuerwehr. Leider wird auch hier sehr viel nach "gut aussehen" und "was nettes zum zeigen" eingestellt. Es tut weh immer wieder zu sehen wie die wirklich guten Männer einen Platz verlieren weil die Frau in die Statistik gehört! Mal ernsthaft ...
    Für die FF sage ich ja unter leichtem Protest und für die BF sage ich ganz klar NEIN!!!

    Auch wenn das jetzt böses Blut gibt ... is mir egal, is meien Meinung und Erfahrung!
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Die Kampagne ist auf jeden Fall gelungen, die Ideen sind Klasse!

    Ob Frauen bei der FF/BF Sinn machen oder nicht kann ich nicht beurteiln. Lässt sich aber wohl nicht pauschalisieren.

    Warum man sich über diese Kampagne aufregen sollte ist mir allerdings nicht klar. Sehe ich auch so, da gibt es nichts zu bemängeln. Geistreich und witzig! Das kommt an! Zumindest bei den Frauen die in die BF passen ;)

    Joey
     
  6. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Ich versuche dich mal teilweise zu unterstützen. In der FF finde ich es sehr gut, dass sich auch Frauen beteiligen. Meine Freundin und meine zwei Schwestern sind ebenfalls in der Feuerwehr. Allerdings bin ich ebenfalls der Meinung, dass es Berufe gibt, für die Männer tatsächlich besser gebaut sind - Ausnahmen bestätigen die Regel;)
    Aber generell Frauen von der BF auszuschließen ist auch nicht richtig. Allerdings sollte man sich Gedanken machen, in welchen Bereichen Frauen eingesetzt werden können. Atemschutz u.ä. können für eine Frau eine deutlich größere Belastung darstellen.
    Ich würde als Atemschutzgeräteträger nur extrem ungern mit einer Frau in einen Einsatz gehen, bei der ich mir nicht sicher bin, dass sie mir im Notfall helfen könnte. Allerdings wäre mir eine starke Frau auch lieber, als ein schwacher Mann;) - also im wahren Leben sowieso:p
    Die Kampanie ist schön anzuschauen und ein Lächeln wert. Wieviel damit erreicht wird, steht auf einem anderen Blatt...
     
  7. toelpel

    toelpel Gast

    Also lieber einen schlechten Mann als eine gute Frau?

    Wenn Du die Aussage auf die Quotenfrau beziehst, kann ich Dir nur 100%ig zustimmen. Aber wie ich bereits eingangs sagte, gibt es bestimmt eine Menge Frauen die besser geeignet wären als manche Männer.

    Letztlich sollte doch die Qualifikation (sowohl fachlich, als auch bezüglich der körperlichen Anforderungen) entscheiden, oder?
     
  8. ilame

    ilame Granny Smith

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    17
    Ist das eigentlich nicht traurig? Vielleicht auch EIN Grund warum es solcher Kampagnen bedarf...
     
  9. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    Ja gut ich sag mal das Problem trägt nicht Prada sondern Silber und ist meist gehobener oder höherer technischer Dienst. Wenn wir Männer uns manchmal einfach auf unseren gesunden Menschenverstand verlassen würden, dann wär einiges anders in der Fw. Es sollte eigentlich auch jedem Pers'er klar sein, dass eine blonde vollbusige Blondine bei 1,56m von ihrer Statur her nicht in der Lage sein kann, einen Kollegen von 110Kg + Atemschutz von 25kg im Notfall aus einem Keller die Treppe hochzuschleifen ... aber die Realität ist LEIDER anders.

    Tja aber da machen WIR als normaler mittl. Fw.techn.Dienst GARNÜX dran, weil wir nur Fußvolk sind und schön die Fr***e zu halten haben oder?

    Grüße
     
  10. toelpel

    toelpel Gast

    Liegt die Verantwortung für die Zusammenstellung des Teams nicht bei einem 'Leiter' vor Ort?

    Wenn er die Blondine mit dem 110kilo-Kerl zusammen tut, dann kann ich das der Blondine nicht vorwerfen, oder? Und bei einem Einsatz ist sicher keine Zeit grossartig zu diskutieren ob die Zusammenstellung so Sinn macht.
     
  11. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Naja, jeder muss auch selbst einschätzen können, welcher Aufgabe er gewachsen ist. Allerdings ist es bei uns durchaus so, dass wir uns schon vor der Abfahrt kurz absprechen, wer mit wem reingeht, bzw. wer nur Sicherungstrupp macht. Allerdings haben wir da auch schon einiges an Erfahrung sammeln dürfen, weil wir praktisch eine Werksfeuerwehr sind;)
     
  12. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    also das mit der Blondine und dem 110kilo Kollegen war eigentlich so gemeint, das man so eine von vorneherein gar nicht einstellt gerade deswegen.
    Das Problem was auch immer wieder auftritt ist das Revierverhalten von Männern sobald eine Frau anwesend ist ... oooooohhhhh man kann ich euch sagen, schienbar erwachsene Männer gehen dann so ab wie in der Holsten-Bier Werbung --- ooohhhje --- naja bei uns bei der BF ist es morgens festgelegt wer mit wem welchen Trupp macht, in der FF ist es so üblich das man sich abspricht. Geht bei uns zum Glück nicht.
     
  13. toelpel

    toelpel Gast

    Und genau dieser 'Logik' kann ich mich nicht anschliessen. Nur weil sie manche Dinge nicht kann, bedeutet das doch nicht, dass sie gar nichts kann.
     
  14. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    Bei der (Berufs)Feuerwehr MUSST du aber alles können. Sonst macht es ja keinen Sinn, improvisation ist unser Zauberwort!
     
  15. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Wenn Frauen die gleichen körperlichen/sportlichen Vorraussetzungen erfüllen, warum keine Frauen in der BF? Ich kenne genug Weicheier Männer, die der ein oder anderen Frau körperlich unterlegen sind. Warum sollte man denen eher eine Chance bei der BF geben als Frauen?
     
  16. hades

    hades Morgenduft

    Dabei seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    169
    @Jazummac:
    Ich verstehe die Vorbehalte sehr gut. Überzeugt hast du mich nicht.


    Sicher ist nicht jeder für jeden Job geeignet, aber das ist geschlechtsunabhängig - die Qualifikation sollte immer das Ausschlaggebende sein.
    Bei vielen Argumenten (beider Seiten wohlgemerkt - ich nehme hier Männlein und Weiblein in die Pflicht) glaubt man sich allerdings einem pubertierenden Teenager gegenüber.

    Und nein, ich halte nichts von der Formulierung "StudentInnen" oder dem zwanghaften "Gleich-mach-Wahn" - gar nichts.
     
    #16 hades, 10.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.07
  17. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    Ja wie gesagt ich habe halt meine begründeten Zweifel, da ich aus Erfahrung spreche und naja es geht sich nicht darum jemanden zu überzeugen ob es gut oder schlecht ist. Es geht viel mehr dadrum das ich, ich persönlich, es nicht für gut heisse! Mehr is es ja nicht.

    Das mit dem pubertieren Teenager versteh ich gerade den Zusammenhang nicht ... sorry? Worauf spielst du da an?
     
  18. hades

    hades Morgenduft

    Dabei seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    169
    Damit spiele ich nicht auf dich an, sondern auf übertriebenes Imponiergehabe und dergleichen.
     
  19. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    achso ... alles kalr ... mir ahtte dda die Brücke gefehlt ... ja da gebe ich dir vollkommen recht! Aber machste nix dran ...
     

Diese Seite empfehlen