1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Festplattentausch im ibook G4 - HD wird nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von chmanie, 22.02.10.

  1. chmanie

    chmanie Granny Smith

    Dabei seit:
    26.03.05
    Beiträge:
    17
    Hallo, ich hoffe, Ihr könnt mir helfen!

    Ich habe in meinem alten iBook G4 (1,2 GHz) die Festplatte ausgetauscht (von IBM 30GB auf Samsung 160GB), da sie kaputt war. Anleitung, war von iFixIt.com, es gab keine Probleme beim Einbau. Ich will also Tiger installieren, lege die DVD in das Laufwerk und starte die Installation. Alles sieht gut aus, die Festplatte wird vom HD-Tool erkannt und lässt sich partitionieren. Ich wähle eine einzelne Partition und wähle sie als Zielort für die MacOS Installation. Er fängt an, zu Installieren. Allerdings hört der Balken bei ca 40% auf, sich zu bewegen. Der Computer ist komplett eingefroren (Maus, Tastenkommandos funktionieren nicht). Also warte ich eine Zeit und breche dann die Installation ab, indem ich den Laptop resette. Installationsprogramm erneut gestartet -> Das HD-Tool findet die neue Festplatte nicht mehr!
    Um herauszufinden, ob es sich um einen Hard- oder Softwarefehler handelt, starte ich die Installation einer Linux-Distribution für PowerPC.
    Hier wird die Festplatte wieder entdeckt und ich versuche sie testweise zu partitionieren. Es funktioniert soweit. Bei der Einrichtung eines File-Systems auf der Platte bricht die Installation ebenfalls bei 18% ab. Der Rechner friert ein.

    Seitdem findet weder das MacOSX HD-Tool, noch die Linux Installation die Festplatte. Hab' ich irgendwas falsch gemacht? Ist die Partitionstabelle total kaputt? Was kann noch schiefgelaufen sein?

    Vielen Dank schon einmal!
     

Diese Seite empfehlen