1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden

Festplattensymbol auf Schreibtisch fixieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von img, 05.01.07.

  1. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    Heo,

    ich könnt wetten ich hab das schonmal wo gelesen, aber über die SuFu hab ich nix gefunden...
    mich nervts wenn ich meine interne + externe Festplatte(n) an einer bestimmten Stelle auf meinem Schreibtisch positioniere und nach reboot bzw an/aus machen der externen HD is wieder alles rechts oben :(

    ärgerlich? ja.... kann man da was machen? ich befürchte nein... aber belehrt mich bitte eines besseren

    grüße img
     
  2. Mein Tip wäre einmal auf den Schreibtisch zu klicken und dann Apfel+J zu drücken.

    Dann kannst du in dem angezeigten Fensterchen kontrolieren ob womöglich ganz unten:

    "Immer ausrichten nach" aktiv ist.

    Wenn ja: Einfach Hacken raus.


    Edit: Jetzt hab ich erst geschnallt das es eine externe festplatte ist.
    Ich glaub dann gehts nicht.
     
  3. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.949
    Wenn sie nur ein Stück tiefer als rechts oben in der Ecke sein sollen, so habe ich hier mal eine Idee gepostet...

    Ansonsten Aliase anlegen und die Original-Anzeigen in den Finder-Einstellungen deaktivieren.

    Gruss
     
  4. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    habe den Haken bei Festplatten unter den Findereinstellung rausgemacht, nach ab- und anschließendem anmelden wird die interne festplatte auch nicht mehr angezeigt, aber die externe sehr wohl?


    // man muss auch die CD-Roms etc deaktivieren, dann gehts
     

Diese Seite empfehlen