1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplattenspeicher schrumpft von selbst!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ralle, 31.01.06.

  1. ralle

    ralle Gast

    Hallo,
    hab da ein seltsames Problem. Wenn mein Powerbook läuft schwindet im Finder die Größe des verfügbaren Speichers. Hatte ihn nun ungefähr eine Stunde laufen und über 1 GB sind nun verschwunden.
    Hab mir vor einigen Tagen Ilife 06 aufgespielt und nach der Installation 27 GB auf der Festplatte frei gehabt. Jetzt sind es nur noch 16 GB. Hatte aber nichts runtergeladen oder sonstiges aufgespielt.
    Hoffe, es kann mir jemand weiterhelfen. Bitte um eine möglichst einfache Beschreibung, da ich kein Profi bin.
    Danke
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Hast du Filevault aktiviert?
     
  3. Kuh-Bernd

    Kuh-Bernd Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    312
    Willkommen bei Apfeltalk ralle
    Könnte es sein das dieser Festplattenplatz für die Auslagerung von Temporären Dateien,die für die Funktion von iLife nötig sind,reserviert wird ?
    Ist der Festplattenplatz auch weg wenn iLife nicht aktiv ist ?

    Gruß Kuh-Bernd
     
  4. ralle

    ralle Gast

    FileVault/Ilife deaktivieren

    Hallo,
    danke für die schnellen Antworten. Weiss leider weder was filevault ist oder wie man das gesamte Ilife deaktiviert.
    Hab gerade meine console.log dateien auf anraten nachgeschaut. Sind insgesamt 9, wobei 3 davon zusammen eine Größe von knapp 14GB haben. Ist das normal? Wie kommt das und wofür sind diese console.log dateien überhaupt. Kann ich die 3 Großen einfach löschen? Woher rührt dieser Fehler?
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Nein.
    Irgendein Prog müllt deine Protokolle endlos mit Fehlermeldungen zu.
    Was ist es denn, das sich da ewig wiederholt?

    a) Ja.
    b) Das steht genau da drin.
     
  6. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Als ergänzende Info: Es könnte ungesund werden, eine 4GB große Textdatei mit den gewöhnlichen Editoren zu öffnen.

    Am besten im Terminal bis in das Verzeichnis wechseln und dann mit

    Code:
    tail -100 console.log
    die letzten 100 Zeichen anzeigen lassen.
     
  7. ralle

    ralle Gast

    Fehler behoben

    Danke für die Hilfe, jetzt geht wieder alles:)
    Eine Fehlermeldung eines Widget hat die console.log datei so anschwellen lassen.
     

Diese Seite empfehlen