1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplattenspeicher ermitteln?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Shorty302, 19.03.09.

  1. Shorty302

    Shorty302 Jamba

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    56
    Hallo Leute,

    ich habe ein neuen Mac. Nun habe ich von meiner externen HD meine Musik per iTunes importiert.
    Weil ich was falsch gemacht hatte, habe ich alle Alben markiert und entfernt (kann ein das ich behalten gedrückt habe, anstatt in Papierkorb).
    Danach habe ich nochmals importiert und hatte alle Tracks doppelt.
    Also nochmals alles gelöscht.

    Beim checken der HD Kapazität ist mir aufgefallen, dass ich 60gb voll habe. Da ich das nicht glauben konnte, habe ich jeder Größe der Ordner unter Macintosh HD summiert. Siehe da 40GB.

    Entweder mein Verfahren des summieren oder irgendwo befindet sich die Musik.

    Kann mir wer sagen, wie ich das richtig bestimmen kann?

    MFG
    Niko
     
  2. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Deine Musik befindet sich anscheinend im Papierkorb. Entleere ihn und du hast wieder Platz. Der Papierkorb hat übrigens seinen Ort im untersten Verzeichnis. Daher fehlt es dir in Der Summe der Ordner. Allgemein speichert iTunes die Musik im Verzeichnis: HD->Benutzer->Benutzername->Musik->iTunes ab. Bevor du neu anfängst empfiehlt sich den iTunes Ordner einfach zu löschen.
     
  3. Shorty302

    Shorty302 Jamba

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    56
    wow war ich dämlich =)

    ich danke dir!

    Sag mal hast du vielleicht noch einen Tipp, warum bei mir manche Tastendrücke verschluckt werden? Wenn ich schnell tippe fehlen ab und zu Buchstaben, Leerzeichen..
     
  4. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Vielleicht drückst du vielleicht nur zu leicht auf??? Die Tasten bei meinem Macbook gehen ziemlich leicht. Wenn ich sie leicht oder schnell hintereinander drücke, verschlucke ich nichts. Ich schreibe auch ich schreibe auch nicht allzu langsam! ;)
    Leider kann ich dir nicht weiterhelfen.
     
  5. (mac)opf3r

    (mac)opf3r Damasonrenette

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    486
    swoeit ich weiß is da bei den applerechnern so, dass die max. 6 gleichzeitig gedrückte tasten erkennen können. wenn du also der turboschreiber vor dem herrn bist, dann kann das schon passieren, allerdins nehm ich auch an, dass es evtl einfach nur ungenaues drücken ist, oder falls es immer die selbe taste ist, der kontakt nicht ganz sauber.
     
  6. Shorty302

    Shorty302 Jamba

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    56
    Hmm ich bin zwar extrem schnell im tippen (10 Fingersystem gekonnt eingesetzt)

    Ist ne externe Funktastatur, denke iwie passt da was nicht...ich muss mir wohl doch die wireless holen =) Aber da fehlt ja der verdammte nummernblock =)

    Ich danke euch allen!
     

Diese Seite empfehlen