1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplattensicherung ins Netzwerk

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von kinl99, 19.02.06.

  1. kinl99

    kinl99 Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.08.05
    Beiträge:
    93
    Tach zusammen,

    ist es möglich sich nach dem Booten von der OS X Inst CD ein Samba Volume auf ner Dose zu mounten und da die Sicherung des Festplattendienstprogrammes hinzuschreiben? Ne physische Verbindung hab ich hingekriegt(ping geht) aber das deutsche Tastaturlayout auf meinem iBook hat scheinbar keinen Doppelpunkt, weswegen ich den Speicherort nicht richtig eintipppen kann. Kann mir da jemand helfen?
     
  2. kinl99

    kinl99 Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.08.05
    Beiträge:
    93
    hab jetzt das Programm SuperDuper! gefunden ... ich werde es mal testen und berichten wies gelaufen is...
     
  3. kinl99

    kinl99 Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.08.05
    Beiträge:
    93
    scheint gefunzt zu haben...hat aber ewig gedauert 8 stunden für 35 gig
     

Diese Seite empfehlen