1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplattenqualität

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Kernelpanik, 28.08.06.

  1. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Hallo Loitz!
    Ich möchte hier einen Tread starten über Qualität und Erfahrung die Ihr mit Festplatten gemacht habt.
    Ich habe:
    -2x Samsung 3.5' 300 und 160 sehr gut, sehr leise.
    -2x Hitachi 3.5' 160 und 80 gut zuverlässig
    -1x Fujitsu 2.5' 60 leise zuverlässig
    -1x Maxtor 3.5' 80 gut
     
  2. Ich habe:
    -1x Maxtor 300 gut, aber laut
    Ich hatte:
    -1x Samsung 120 gut und leise
    -1x Quantum(?) 10 gut und relativ leise
    -1x Quantum 5 fürn ....
    -1x WD 1 sehr laut aber gut

    alles 3,5"
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Leise leuchtet mir ja noch halbwegs ein, aber das ist natürlich sehr subjektiv. Ich vertrau' da lieber dem Sone-Wert aus diversen Tests. Wann ist eine Platte „gut“, wann „zuverlässig“? Solange eine Platte die Mindestanforderung erfüllt, dass nichts verloren geht ist sie gut, oder? Geschwindigkeit wäre noch ein Kriterium, das man aber auch einfach aus Tests heraus lesen kann. Wenn der Hersteller nicht grob gepatzt hat, gibt sich das aber auch alles nicht so viel. Zuverlässigkeit wäre noch interessant, aber da werden wir hier keine statistisch zuverlässigen Aussagen zusammen bekommen, da die Modellreihen schneller wechseln als man gucken kann. Gruss KayHH
     
  4. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ja sicher... aber es ist trotzdem intressant was Ihr so für Erfahrungen gemacht habt. Die Festplatte, kann man sagen ist das wichtigste Ding im Computer. Ich möchte auch ein wenig rausfinden mit welchen Platten die meisten Datenverluste zu verzeichnen sind.
     
  5. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    wieso ist die festplatte das wichtigste ding im computer ????? :) :)
    es gibt auch rechner ohne festplatten ....
    kayhh hat mit seinem beitrag schon absolut recht.
     
  6. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.480
    Samsung SP2014N (200 MB)
    Samsung SP2514N (250 MB)

    Beide extern im MacPower M9-DX

    Schnell,leise und günstig und bisher keine Probleme.

    eine Hitachi ist mir vor einiger Zeit (Power Mac G4/400) abgeschmiert ! ;)
     
  7. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Mir ist schon eine IBM, eine Maxtor und eine Seagate über den Jordan gehüpft.
    Die original Apple Seagaet 160er lief ein Jahr nonstop und 2 Jahre 14/7/635 durch und ist immer noch Top.
    Einem Freund von mir innerhalb von 2 Jahren 4 Platten, davon war eine nur 6 Wochen alt, eine Samsung war nach 8 Monaten das Handtuch.
     
    #7 G5_Dual, 28.08.06
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.06
  8. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    und bei mir drehen sich 4x80 gbyte samsung seit fast 2 jahren ohne unterbrechung an einem 3ware controller mit debian linux smb server intern

    iPoe
     
  9. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ich glaube die Fujitsu 2.5" HD's, die auch von Apple verbaut wurden, sind sehr gute HD's. Sie sind aussergwöhnlich leise und stabil. Meine läuft jetzt seit Jan. 2004 pausenlos. (Mein Powerbook läuft immer; - ohne Ruhezustand! Nach 17min. werden alle Monitore ausgeschaltet)
     
  10. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    das kann ich alles nachvollziehen.

    eigentlich ist das aber alles ein laufender prozess.
    z.z. verwende ich gerne samsung. besonders gern hab ich die 2,5" platten.
    leise, schnell und werden nicht so heiß.

    vor jahren hab ich gerne IBM verwendet.
    die schau ich heute nicht mal mehr an!
    das gleich gilt für die hitachi. hab die gleiche geschichte wie marcozingel hinter mir.
    imac 700 schreibtischlampe.

    und ergänzend.
    verwende nur externe gehäuse von macpower.

    ciao
    mike
     

Diese Seite empfehlen