1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Festplattenprobleme nach Schlaf

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Gomoo, 10.07.08.

  1. Gomoo

    Gomoo Gast

    Hallo Leute,

    ich besitze einen Powermac MDD und habe diesen mit einer USB 2 Karte nachgerüstet.
    An dieser Karte hänge ich meinen ipod und die externe FP. Wenn ich Tiger schlafen schicke, bekomme ich beim Widererwecken immer die Meldung, dass ich die Geräte unrechtmäßig entfernt habe und einen Datenverlust riskiere. was mache ich falsch und was kann ich ändern?

    Danke und Gru▬5
    Björn
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Möglicherweise ist es einfach eine ungeeignete USB-Karte.
    In Verbindung mit dem Ruhezustand gab es da bei etlichen nachgerüsteten Karten Probleme.
    Für die Fachleute hier wäre es daher möglicherweise sinnvoll, den Typ zu kennen.
     
  3. Gomoo

    Gomoo Gast

    verbaut habe ich die Sonnet Allegro, die nach meiner Recherche funktionieren sollte.
     
  4. Gomoo

    Gomoo Gast

Diese Seite empfehlen