1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplattenkapazität erscheint zu klein

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ptcologne, 04.07.08.

  1. ptcologne

    ptcologne Erdapfel

    Dabei seit:
    04.07.08
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,
    gehöre seit 2 Wochen zur Runde der Apple-user. Habe mir ein neues MacBook Pro gekauft mit einer Festplattenkapazität von 200GB. Wenn ich jetzt auf "Informationen" der Festplatte gehe erscheint die Meldung, dass meine Festplatte eine Kapazität von 185,99GB hat und 150,07GB frei sind. Bei mir auf dem Rechner ist Leopard installiert gewesen und ich selbst habe nur 3,5GB an Programmen draufgespielt. Kann mir jemand erklären wieso ich nur 150GB frei habe?
    Ich danke Euch....
     
  2. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Nun, die Kapazität stimmt. Die Hersteller gehen bei der Umrechnung der Byte auf Kilobyte auf Megabyte auf Gigabyte mit dem Faktor 1000 um.
    In wirklichkeit hat ein Gigabyte aber 1024 Megabyte, ein Megabyte aber 1024 kylobyte usw...
    GB (Gigabyte, 1 KB = 1000 Byte)
    GiB (Gibibyte, 1 KiB = 1024 Byte).


    Sprich du kommst auf eine richtige Kap. von ~186 GB

    Zum verbrauch:
    Nun die Standardinstallation mit allen Sprachpaketen und Programmen nimmt einiges in Anspruch.
    Da kann schonmal einiges draufgehen. Wobei mir ein 36 Gb schon sehr hoch vorkommt. Bzw 32,5

    Gruß,
    der M
     
  3. NilsA

    NilsA Jonagold

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    21
    Hallo erstmal.

    Glückwunsch zu Deinem Mac. 200 GB sind immer in Wirklichkeit etwas weniger. Rechnung :

    200 GByte = 200.000 MByte = 200.000.000 KByte = 200.000.000.000 Byte

    Das rechnen wir in 2er Potenzen um um. Der Informatiker unterscheidet die, in dem er GiByte schreibt.

    Byte, KiByte, MiByte, GiByte, jeweils 1024er Schritte.

    => 200.000.000.000 / 1024^3 = 186,26 GiByte

    So, nun Dein Betriebssystem mit vielleicht 9 GB je nach dem was alles installiert ist, plus Deine Software.

    Stimmt also schon mit der Angabe.

    Gruß

    NilsA
     
  4. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    wenne infos zur kapazität willst guck bei wikipedia nach "byte" ...
    um bissl platz zu schaffen installier "Monolingual", damit kannste alle überflüssigen sprachen die mitinstalliert werden löschen.
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Im Festplattendienstprogramm siehst du (am unteren Rand) auch die exakte Anzahl an Bytes.
     
  6. lm87

    lm87 Gast

    Finde es unverschämt, wie die Undustrie einen hier verarscht.
     
  7. ptcologne

    ptcologne Erdapfel

    Dabei seit:
    04.07.08
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen, Ich danke euch für die Antworten!!! Habt mir sehr weitergeholfen. Habe in der Zwischenzeit die Festplatte gelöscht Leopard nochmals installiert und danach erschien die Information: 186GB Kapazität und frei 170Gb. Kommt also hin. Ist aber trotzdem irgendwie komisch, daß man nicht Festplatten bekommt, die 200GB frei haben wenn man 200GB kauft. Gruß
     
  8. CorbusieR

    CorbusieR Jamba

    Dabei seit:
    02.07.08
    Beiträge:
    56
    hab mcih auch schon gefragt warum bei meiner HD 111,767 GB anstatt 120 steht ._. jetzt weiß ich es danke für die erklärungen
     

Diese Seite empfehlen