1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

festplatteninhalt schützen

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von maxg, 16.10.06.

  1. maxg

    maxg Prinzenapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    553
    Hallo,

    eigentlich wollte ich mir für einige Daten die ich auf meinem Rechner habe eine externe Festplatte zur Datensicherung kaufen. Nun schmeisst einem Apple aber die 60GB-Ipods quasi hinterher und deshalb bin ich am überlegen ob mich nicht lieber einen Ipod zulege. Nun sind Ipods aber auch bei zwielichtigen Gestalten begehrter als Festplatten und ich habe Angs, dass das Teil mal in falsche Hände gerät, daher wollte ich fragen ob es eine Möglichkeit gibt die Teile der HD, die als Festplatte genutzt werden mit einem Kennwort zu versehen. Außerdem würde mich interessieren wieviel Platz auf dem Ipod wirklich zur Verfügung steht, wenn er formatiert ist und seine Software aufgespielt ist.

    Danke,
    Max
     
  2. andi*h

    andi*h Gast

    hello,
    erst einmal: [​IMG]

    dann...du könntest vielleicht alles gesicherte in einen ordner packen und diesen durch die hilfe von lamesecure mit einem passwort versehen...

    lg, andi
     
  3. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    Hallo,

    ich habe meine "empfindlichen" Daten mit Zippist gezippt, was den Vorteil hat das sie gepackt archiviert werden und gleichzeitig mit einem Passwort verschlüsselt werden können.
    Auslesen kann man sie dann mit StuffIt, es verlangt dann vor dem entpacken das Passwort.
    Unter Windows kann man die Daten mit WinAce auslesen (entpacken/entschlüsseln).

    Alle drei Programme habe ich zusätzlich gespeichert, sie sind ja verschwindend klein und wer weiss an welchem Rechner man grad sitzt und kurz mal in seine Daten schauen will.

    Gruss, Bernd :)
     

Diese Seite empfehlen