1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplattengehäuse mit Lüfter

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von danqi, 16.10.09.

  1. danqi

    danqi Idared

    Dabei seit:
    07.10.09
    Beiträge:
    24
    Wer kann ein nicht zu teueres, aber vor allem leises, Festplattengehäuse mit Lüfter (1,5TB Seagate Platten werden sehr heiss) empfehlen? Ich habe in letzter Zeit schlechte Erfahrungen mit Macpower gemacht und suche nun nach einem anderen Hersteller. FW 400 sollte das Gehäuse haben.
     
  2. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Wie wärs mit einer anständigen PassivKühlung ala WesterDigital MyBook.
    Lüfter und leise geht nur wenn du einen sehr großen Lüfter drinne hast der langsam dreht, und vielleicht noch nen Fühler hat.
    Ansonsten hast du immer "Lärm" mit nem kleinem Biest.

    Ansonsten ruf ma bei DSP an und frag wie der http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?products_id=10572 ist.
    Abeer mein Tipp bleibt eines der Passiv gekühlten.
     
  3. danqi

    danqi Idared

    Dabei seit:
    07.10.09
    Beiträge:
    24
    Ich habe eine 2TB WesternDigital in diesem lüfterlosen Gehäuse: http://www.macpower.com.tw/products/hdd3/pleiades/pd_scombo

    Funktioniert ohne Probleme. Meine 1,5TB Seagate wurde in einem identischen Gehäuse jedoch so warm, dass sie Aussetzer hatte. Wenn es ein lüfterloses Gehäuse gibt, dass stärker kühlt als das von Macpower, bin ich gerne bereit es auszuprobieren. Kannst Du eins empfehlen?
     
  4. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Okay, hier muss ich passen. Hab es noch nie erlebt dass ne Platte in Dauerbetrieb zu warm wurde,.. selbst passiv nicht.
     

Diese Seite empfehlen