1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplattenfehler/Macintosh HD hat Quicktime-Icon mit Augen!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sanba, 25.12.08.

  1. sanba

    sanba Erdapfel

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    3
    Nach der Benutzung eines USB-Sticks, der nicht richtig erkannt wurde (Fehler beim Abspeichern, E/A-Fehler) und sich daher auch nicht richtig auswerfen ließ, einfach rausgezogen wurde,
    werden in der Finder Seitenleiste keine Macintosh HD oder Wechselmedien mehr angezeigt. Man kann dort auch keine anderen Ordner mehr reinziehen. Festplattenicon nur noch auf Desktop sichtbar, bzw. im Finder in der zweiten Spalte.
    Versuche in den Finder Einstellungen die Anzeige der Festplatte in der Seitenleiste zu aktivieren schlugen fehl, dort wird aber die Festplatte nicht mit dem typischen Icon angezeigt, sondern mit einem angeschnittenen Quicktime-Zeichen mit zwei Augen!

    Es fehlen seitdem einige Icons, auf die Festplatte lässt sich schwer zugreifen, Papierkorb lässt sich gar nicht öffnen, Mac lässt sich nicht ausschalten/herunterfahren.

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. sanba

    sanba Erdapfel

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    3
  3. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Welcher Mac? Welches System?
    Vielleicht funktioniert: Install. DVD einlegen, in Systemeinstellungen/Startvolumen die DVD auswählen und neu starten.
    Oder wenn gar nichts geht, den Mac mit "Gewalt" ausschalten = Apfel/Cmd. + crtl -Tasten halten während du den Ausschalt/Einschaltknopf drückst. Lass die Finger nur drauf, meist dauert das eine Weile.
    Dann beim Starten die C Taste halten = du bootest von der DVD. Nach der verlangten Sprachauswahl im Menü Dienstprogramme/Festplattendienstprogramm das Volume überprüfen/ reparieren und ebenso die Rechte.
    Möglicherweise sind dann die Probleme behoben.
    Oder hast du Applejack drauf ? Dann geht es noch einfacher. Du startest mit Apfel/Cmd. + s (Single User Mode) und folgst den Anweisungen auf dem Bildschirm.
    salome
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Lösch als erstes einfach mal die Finder-Preferences-Datei (oder verschieb sie irgendwohin), die wird dann automatisch neu erstellt.
    Findest du unter /Users/[dein Name]/Library/Preferences/com.apple.finder.plist
    Dann eventuell ab- und anmelden oder neu starten.
     
  5. sanba

    sanba Erdapfel

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    3
    danke. mit erzwungenem ausschalten gehts nun wieder.
     

Diese Seite empfehlen