1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplattendiesntprogramm sagt "geringfügiger Fehler"

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von doopey, 12.11.08.

  1. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
    Hi,

    Habe heute mal das Festplattendienstprogramm laufen lassen und bekam wie schon in der Überschrift zu lesen eine Fehlermeldung:

    Volume-Header muss geringfügig repariert werden
    Das Volume „Macintosh HD“ muss repariert werden.
    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.


    Durch den Kauf von AppleCare habe ich noch das TechTools Deluxe bekommen das aich nun auch mal laufen ließ. Dieses brachte mir keine Fehlermeldung.

    Welchen Infos kann ich nun glauben schenken ?!

    Soll ich wie im Mac-eigenen Festplattendienstprogramm beschrieben von der Mac-OSX Installlations DVD starten und die "Reparatur" ausführen.

    Danke & Grüße
     
    #1 doopey, 12.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.08
  2. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
    Hab nun mal mit Installations-CD und gedrückter "D" Taste gestartet und den Hardwaretest durchlaufen lassen. Bekomme darüber keine Fehlermeldung!!
     
  3. koperoad

    koperoad Starking

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    220
    Starte mal von der DVD und nicht den Hardwaretest, sondern das Festplattendienstprogramm.
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. ajo, du mußt mit gedrückter c-Taste booten, dann im Dienstprogramme-Menü, das Festplatten-Dienstprogramm auswählen :)
     
  5. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
    Vielen Dank Jungs !!!

    Problem behoben !!!
     

Diese Seite empfehlen