1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Festplatten virtuell zusammneschließen (über Airport Extreme)

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von sim1344, 07.02.09.

  1. sim1344

    sim1344 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    03.03.07
    Beiträge:
    254
    Hallo Leute,

    ich habe mittlerweile mehrere Festplatten hier herumliegen: eine 500 GB 3,5", eine 160 GB 2,5" und mehrere kleinere zu 60 GB oder zu 40 GB jeweils alle 2,5".

    Nun meine Frage: kann ich diese über einen USB-Hub an einer Airport Extrem zusammenschließen so dass mein MAC NUR EINE EINZIGE PLATTE erkennt? Dies wäre nämlich sehr nützlich für die Timemachine. (Natürlich wäre es dann katastrophal eine Platte zu einfernen - das ist mir bewusst!)
     
  2. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Nein, weil der flughafen keinen raid-controller hat.
     
  3. sim1344

    sim1344 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    03.03.07
    Beiträge:
    254
    Nein so war das nicht gemeint!

    Alle Festplatten haben einen USB-Anschluss. Ich möchte sozusagen alle USB-Festplatten zu einer einzigen Zusammenfassen und so nutzen.

    Vieleicht gibts da auf der Software Seite etwas?!
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Wie TaTonka sagte, braucht man dafür RAID oder das neue ZFS, welches noch nicht implementiert ist.

    Kurzum: Nein, geht nicht.
     

Diese Seite empfehlen