1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatten: Über "Apfel+i" mehr Volumen als im Finder?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von bluscht, 25.08.08.

  1. bluscht

    bluscht Jonagold

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    21
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit den Angaben zu meiner Festplatte!
    Wenn ich mit apfel+i die Informationen zu meiner Platte hole, bekomem ich so ca. 450 GB angezeigt, welche von der Platte benutzt werden.

    Wenn ich jedoch den Finder öffne und mir alle Ordner grob zusammenrechen komme ich auf knappe 100 GB incl der versteckten Ordner welche ich mit "gehe zu ordner" aufgerufen habe
    -> wie zB den var, etc, tmp, -ordner

    Habe das Volumen auch bereits überprüft! alles OK

    Gibt es dafür noch eine andere Erklärung?
    Über hilfreiche Tipps wäre ich dankbar

    THX
     

Diese Seite empfehlen