1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatten prüfen, wie mach ich das?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von HG Butte, 11.06.07.

  1. HG Butte

    HG Butte Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    290
    Ich habe hier 2 Apple Books, beide knappe 3 Jahre alt, und scheinen nach meinem dafürhalten Festplatten probleme zu haben, oder zu bekommen.

    Der erste ein PB 12" verlor nun zum zweiten mal Daten, beim ersten mal war die itunes Bib verschwunden, nun fehlte auf einmal iPhoto.

    Der zweite ein iBook 12" hatte beim hochfahren keine Platte gefunden, beim erneuten hochfahren funzte sie dann wieder.

    Gibt es ein Tool mit dem ich die Festplatten auf Hardwarefehler testen kann ? mit dem Festplattendienstprogramm scheint dies ja nicht zu funzen....

    Wie teste ich? muss ich die Platte ausbauen? oder gibs da nen Trick. Bei DOSEN geh ich meist mit ner Live-Linux CD auf den Rechner und schau mir die Platten damit an. Gibs einen ähnlichen Weg für diese PPC Geräte?


    MfG
    Butte
     
  2. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Die Hardware-DVD einschieben und von ihr booten hast du schon gemacht?

    Bzw. gibt es ja auch live-Linux für PPC.
     
  3. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Drive Genius ist dafür gemacht und sollte bei niemandem fehlen, der öfter mal mit gestandener Apple-Hardware hantiert oder repariert.

    :)
     
  4. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Genau. 100€ für Software wos auch die Linux-Live-CD tun würde für den Anfang.
     
  5. HG Butte

    HG Butte Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    290
    Danke Jungs,

    Also die Trial-Version von Drive Genius hab ich auch schon gehabt, damit kann ich leider nicht die Festplatte auf der das OS_X läuft scanen. Das Programm will die HDD unmounten das lässt das OS_X aber nicht zu ..... ist das in der Vollversion anders ?

    eine Live-CD für PPC wäre schon was feines....

    Wie soll das mit der Hardware-DVD laufen ... sind da Diagnosetools bei ?

    MfG
    Butte
     
  6. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Schließ mal die beiden Geräte über ein FW Kabel an, starte den einen mac, den du überprüfen willst, im Target Modus (taste T beim starten) und lass ihn von dem anderen mac via Drive Genius überprüfen.

    Oder: Inst. CD/DVD rein, taste C beim starten gedrückt halten und dann via FP Dienstprogramm die Platte überprüfen.

    Oder: Im Single user Modus starten (Apfel + S gedrückt halten) und dann eingeben (wenn localhost: root dort steht): fsck -fy (amerik. tast., - gleich ß und y gleich z),
    nach überprüfung reboot eingeben und rechner startet neu.
     
    HG Butte gefällt das.

Diese Seite empfehlen