1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatten dienstprogramm

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von Macipp, 12.03.09.

  1. Macipp

    Macipp Granny Smith

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    12
    Hallo

    Ich habe das Forum durchforstet, jedoch kein ähnliches Thema gefunden weshalb ich jetzt dieses öffne.

    Mein Problem ist folgendes: Wenn man bei meinem vor einem Monat gekauftem MacBook auf Utilies, also Dienstprogramme geht im Finder ist dort lediglich Java und MacBook-SMC-Firmware-Update da. Sonst nichts! Und nun habe ich eine Externe Festplatte die ich formatieren möchte. Ich habe im Internet gelesen und auch mit dem Herrn von Gravis telefoniert und der konnte nur sagen dass das Festplatten Dienstprogramm längst installiert sein müsste, standartmäßig von Anfang an! Ich habe das allerdings definitiv NICHT gelöscht! Was kann ich jetzt tun? Ich habe Mac Os X, alle updates gemacht und weiß nicht mehr weiter - nur dass es mich tierisch nervt das auf einem frisch gekauften MacBook Sachen nicht installiert sind die eigentlich installiert sein sollten und die ich nicht gelöscht habe! Kann ich diese Dienstprogramme denn nachträglich installieren? Selber? Hab ich eine CD dazu? Ich habe die MacBook Applcations Install DVD eingelegt und diese installiert - kein Ergebnis.

    MfG Macipp
     
  2. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Leg mal die andere DVD ein. Ich weiß zwar nicht wie es geht, ich weiß aber dass es geht! :) Das Festplattendienstprogramm müsste auf der Mac OS X CD sein.
     
  3. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Moinsen,

    lege mal die DVD Nr. 1 ein und installiere mal OS X neu. Keine Angst, deine Daten gehen nicht verloren wenn du "Installieren und Archivieren" wählst. Das System wird neu aufgesetzt und das "alte" System wird in einen Ordner namens "previous System" oder so ähnlich gelegt. Dann müssten alle Bestandteile des Betriebssystems wieder an Bord sein.
     
  4. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Hmm... ich meine mal hier irgendwie gelesen zu haben dass das auch einfacher geht! o_O
     
  5. Macipp

    Macipp Granny Smith

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    12
    Sorry aber da gibt es kein Installieren und Archivieren. Und nachher hab ich dann mein altes in nem Ordner und ein neues oder wie? Ich hab echt Schiss dass dann alles weg ist..
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ganz langsam. Natürlich hat du im Ordner Dienstprogamme herumgegraben, von selber gehen die items nicht spazieren.
    Lege die DVD in den gestarteten Mac und öffne sie, dann kommen sofort die Anweisungen, z. B. Neustart. Das macht der Mac von selber.
    Dann musst du die Sprache auswählen und nach den Lizenzbestimmungen kommt ohnehin die Frage wie du installieren willst. Dann wählst du "Installieren und archivieren". Alle Daten bleiben erhalten, die Einstellungen ebenfalls. Der Rest wie von physuk bereits beschrieben.
    Voraussetzung: die richtige, zum Gerät passende DVD.
    salo
     
  7. Macipp

    Macipp Granny Smith

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    12
    So. Also das muss wenn dann ein ungewollter Befehl gewesen sein oder sowas - bewusst hab ich da nichts gelöscht aber Schwamm drüber. Ich hab jetzt nämlich das System neu installiert. Hat alles geklappt hab auch alles noch. Jez hab ich wie früher alles (Also bei Ordner Programme meine Programme bei Dokumente mein Dokumente etc.) und zusätzlich diesen Ordner "Previous System" in dem dann auch nochmal die Programme drin sind. Ich mache jetzt gerade meine erste Datensicherung, d.h. ich könnte diesen Ordner löschen , oder? Birgt das kein Gefahren?
     
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Es gibt so kleine Teile oder Einstellungen, die offensichtlich nicht übernommen werden. Z. B. von Adium, hab ich kürzlich gelesen.
    Also lass doch den privious S-Ordner noch eine zeitlang drauf, bis du alle Programm durch hast. Aber schließe ihn vom Backup aus, dort brauchst ihn wirklich nicht.
    salo
     
  9. fritzekagel

    fritzekagel Pferdeapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    80
    Also bei 10.4 kannst Du die OS X Dvd 1 einlegen - doppelklicken und es erscheint unter anderem der Ordner Applications - doppelklicken und Du hast Utilities vor Dir liegen. Dann einfach auswählen was Dir fehlt und in den Ordner Dienstprogramme verschieben. Das wars.
     
  10. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ganz lieb fritzekagel. Aber 1. hat der TE sein Macbook vor kurzem gekauft - also Leopard drauf und 2. hat er bereits neuinstalliert + archiviert. Wärs nicht schon Abend würde ich "Guten Morgen" sagen. ;)
    salo
     
  11. fritzekagel

    fritzekagel Pferdeapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    80
    Okok - ich war etwas träge.
    Aber vielleicht ist diesbezüglich der Unterschied von .4 nach .5 kein so großer. Wundert mich dann auch schon ein wenig, wenn dem so ist.
    Wollte nur helfen.
     
  12. Macipp

    Macipp Granny Smith

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    12
    Hallo ;)

    Zunächst einmal Danke für die Hilfe. Jetzt aber noch eine Frage zu diesem Thema. Hätte es viele folgen wenn cih den Ordner previous system löschen würde? Ich brauche den Speicherplatz eigentlich... Zur Not müsste ich das jeweilige Programm neu installieren oder? (also das Programm dessen Einstellungen in Previous System gespeichert sind)

    MfG Macipp
     
  13. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Nein - der Ordner soll gelöscht werden, wenn alle Programme funktionieren. Habe ich doch schon gesagt: Manchmal bleibt von Adobe oder anderen Drittprogrammen eine Einstellungsdatei im Ordner des alten Systems. Aber jetzt ist ja schon eine Woche vergangen und alles scheint zu klappen. Also entsorge den Ordner und leere den Papierkorb ohne Furcht.
    salome
     

Diese Seite empfehlen