1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Festplatten: 5.400 rpm vs. 7.200rpm

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von EddyTheMan, 16.10.08.

  1. EddyTheMan

    EddyTheMan Cripps Pink

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    154
    Hallo Zusammen,

    habe momentan in meinem "alten" Macbook Pro (late 2007) eine 5.400 rpm mit 250GB von Samsung eingebaut. Nun wollte ich fragen, ob einer von euch Erfahrungen damit gemacht hat, ob es sich lohnt auf eine Festplatte mit 7.200 rpm zu wechseln. Habe dafür auch eine Samsung ins Auge gefasst, diese hat ebenfalls 250GB und 16mb Cache, statt 8mb wie meine jetzige.

    Gruß, Stephan
     
  2. domai

    domai Königsapfel

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    1.196
    Kurzum, es wird vielleicht einen messbaren Unterschied geben, einen spürbaren nicht wirklich. Es gibt 5400er mit einer hoher Übertragungsrate an die eine 7200er nicht herankommt. Wenn du eine größere HD bräuchtest und du hättest die freie Auswahl kannst du auch zu einer 7200er greifen. Aber eine HD in der selben Größe zu tauschen, nur weil sie schneller Dreht oder der Cache größer ist, halte ich für übertrieben.

    Wie gesagt, vielleicht wäre die neue wirklich "schneller" ob es aber im Alltag auch merkbar ist o_O

    Gruß vom domai
     
  3. koksnutte

    koksnutte Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    299
    seagate 7200.3 320GB!
    ist momentan die beste 2,5" platte! die ist nicht nur sau schnell sondern auch sparsamer als manch andere (!) 5200er platte (~1 - 2,7 watt).
     
  4. Etecos

    Etecos Idared

    Dabei seit:
    22.09.07
    Beiträge:
    28
    In Benchmarks ist die Seagte 7200U/Min HDD schneller, unter realen Bedingungen ist die Black schneller, wurde hier auch schon festgestellt. Bei vielen kleinen Dateien sackt die Seagate ab.

    Wenn du bei gleicher größer von 5400 => 7200U/min wechselst wird es dir kaum etwas bringen, zumindest nicht in dem Maße, dass es den Preis rechtfertigen würde.
     
  5. EddyTheMan

    EddyTheMan Cripps Pink

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    154
    Wenn wir mal von der Kapazität absehen und nur rein nach Leistung(Geschwindigkeit, Laufruhe) gehen, welche ist dann momentan die beste Platte?
     

Diese Seite empfehlen