1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatte wird nicht erkannt (WD3200BEVT)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von JeromeB, 03.02.09.

  1. JeromeB

    JeromeB Erdapfel

    Dabei seit:
    03.02.09
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich bin mit meinen Latein sowas von am Ende. Ich wollte meinem MacBook Pro(early 2008) ne neue Festplatte gönnen, is leider ziemlich in die Hose gegangen!

    Folgendes Problem:

    Ich starte von der OSX(10.5) CD, öffne das FDP und finde keine Festplatte!
    Im System Profiler ist sie allerdings vorhanden!

    Nächster Schritt war dann mit meinem Windows PC und MacDrive eine HFS+ Partition zu erstellen, klappte wunderbar! Festplatte wieder eingebaut, fehlanzeige.
    Wieder nicht vorhanden.
    Das ganze hab ich dann auch nochmal mit NTFS probiert, allerdings auch aussichtslos.

    PRAM ist auch schon gelöscht.....

    Hat irgendwer eine Idee, würde mich über jede erdenkliche Hilfe freuen!
    Habe wo gelesen das die WD3200BEVT nen FreeFallSensor hat, und der sich mit dem SDS vom MBP in die Haare kriegen kann, konnte diesen leider auch nicht deaktivieren, da Terminal irgendeine Fehlermeldung von wegen Energysaver Disk(nicht der genau Wortlaut)bringt.
    Weiss jemand was das heißen kann? Nicht gerade ausführlich, aber vielleicht hat ja wer ne Idee.

    Hab auch noch gelesen das 10.5 nur SATA1 unterstützt und Die Platte nur SATA2 kann und man das im Gegensatz zu allen anderen Platten diese auch nicht runter jumpern kann.....

    Alles nur Thesen, vielleicht hat ja wer Erfahrung und eine total einfache Lösung!

    LG

    Jerome
     

Diese Seite empfehlen