1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatte wird erkannt, kann aber nicht zugegriffen werden

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von huelva, 23.02.10.

  1. huelva

    huelva Elstar

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    72
    Hallo Leute

    Seit heute morgen habe ich folgendes Problem:

    Meine ext. WD 500GB wird im Finder nicht mehr angezeigt, und TimeMashine kann auch keine Backups mehr machen. Im Festplatten dienstprogramm erscheint die Festplatte und auch die Partition. Letztere aber nur grau. Bei dem Versuch das Volume zu reparieren kommt folgendes Protokoll:

    Volume „-BACKUP-“ überprüfen und reparieren
    HFS+ Volume (Journaled) überprüfen.
    Zusatzdatei für Dateiaufbau wird überprüft.
    Katalog wird überprüft.
    Ungültiger Verweis im Baum
    B-Baum (Katalog) wird wiederhergestellt.
    Das Volume „-BACKUP-“ konnte nicht repariert werden.

    Fehler: Das Überprüfen oder Reparieren des Dateisystems ist fehlgeschlagen.​

    Die Funktionen mit den Zugriffsrechten ist deaktiviert.

    Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?

    Stromversorgung und USB-Stecker hab ich schon überprüft. Das ganze hängt an 'nem MacBook mit 10.5.8

    Vielen Dank und schönen Gruß
     
  2. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Schau mal hier nach, vielleicht hilft dir das weiter. LINK
     
  3. huelva

    huelva Elstar

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    72
    Danke für die schnelle Antwort.

    Leider hat der Code nichts bewirkt, zumal ich auch nirgendwo das erwähnte Schloss finde.

    Es ist einfach so, dass die Partition grau dargestellt wird...
     
  4. huelva

    huelva Elstar

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    72
    Noch irgendjemand eine Idee?
     
  5. timmy38233

    timmy38233 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    470
    Gleiches Problem hatte ich auch mal. Meine Lösung: DiskWarrior
    Leider kostenpflichtig, aber bei Versiontracker oder so findest du bestimmt ne Testversion ;)
     
  6. huelva

    huelva Elstar

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    72
    Danke für den Tipp.

    Da es sich aber "nur" um mein Backup Volume handelt, ist mir das keine 99 Dollar wert. Hoffen wir nur, dass der selbe Fehler nicht irgendwann auf meiner Systemplatte auftaucht...
     
  7. huelva

    huelva Elstar

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    72
    Also ein Grund für den Absturz könnte sein, dass ich jetzt schon ein paar mal die Platte abgezogen habe, ohne vorher auszuwerfen. Hilft die Info irgendwie weiter?
     
  8. huelva

    huelva Elstar

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    72
    So. Habe die Partition jetzt einfach gelöscht und neu angelegt. Nicht elegant aber ausreichend :-D

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen