1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatte von MacBook 13 in MacBook15.. Neuinstallation?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von cl2000, 10.06.09.

  1. cl2000

    cl2000 Idared

    Dabei seit:
    14.05.09
    Beiträge:
    28
    Hallo zusammen, hier mal eine kurze Frage betreffend Festplatte.

    Ich habe ein 4-monatiges MacBook 13 Alu und habe dort eine Intel SSD verbaut. Nun habe ich heute das neue MacBook 15 bestellt und möchte die SSD Festplatte ins neue wechseln und das 13 mit der Platte vom 15er verkaufen.

    Frage, kann ich einfach die SSD ins 15er einbauen oder muss ich formatieren und neu installieren? Geht zwar auch mit TimeMachine einfach, aber wenns nicht nötig ist, kann man sich die 3 Std. Arbeit sparen. Oder gibt es Probleme wegen Treiberhardware? Bei Windows wäre ja das nicht möglich.. kann jemand helfen??

    Vielen Dank, Grüsse Chris
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Gibt gerade zwei weitere offene Threads, in denen ich theoretisch auf eine Rückmeldung warte. Ich sage hier nochmals dasselbe: Du kannst es versuchen; zerstören kannst du dabei nichts, höchstens eine Kernel Panik hervorrufen. Ist das der Fall, so musst du die Festplatte neuformatieren (Daten sichern: Eine genügend grosse externe, Mac-formatierte Platte anschliessen, von der System-DVD starten, Festplatten-Dienstprogramm öffnen und dort den Reiter "Wiederherstellen" anwählen. Deine SSD als Quelle und die externe Festplatte als Zielmedium angeben).
    Willst du auf Nummer sicher gehen (was eigtl. Pflicht ist), so erstelle vorher ein Time Machine-Backup von der SSD, während sie im 13"-MacBook ist.
     

Diese Seite empfehlen