1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatte über Netzwerk mirt eigener IP Spotlight

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Robert, 13.01.07.

  1. Robert

    Robert Empire

    Dabei seit:
    25.11.04
    Beiträge:
    89
    Aloha

    gibt es einen Trick, mit dem man (ich) Spotlight sagen kann, er möge bitte auch die Netzwerkfestplatte bzw. ein darauf befindliches im Netzwerk freigegebenen Verzeichnis indizieren.

    Das tut es nämlich derzeit noch nicht.

    Oder erliege ich da einem Irrglauben und Spotlight kann dies gar nicht.

    Wäre nett, wenn hier jemand eine Idee hat und mir weiterhilft

    Gruß Robert
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    diese Funktion unterstützt Spotlight leider nicht.

    Viele Grüße

    Timo
     
  3. Robert

    Robert Empire

    Dabei seit:
    25.11.04
    Beiträge:
    89
    geht das zumindest mit HDD die über USB oder Firewire direkt an den MAC angeschlossen ist?

    Und dann im Idealfall per USB an einen Netzwerk-Router (wobei das ist ja eher unwahrscheinlich nach der Antwort von Appleboy)

    Weiß jemand ob das eine Funktionalität ist, die mglw. bereits beschrieben ist für LEopard?

    Gruß Robert
     
  4. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo Robert,

    wenn du die Festplatte direkt anschließt, indiziert Spotlight diese.

    Das funktioniert nicht, da wieder nur ein Netzwerkvolume gemountet wird.

    Unter Leopard soll es die Funktion geben, Netzwerkshares zu durchsuchen.

    Viele Grüße

    Timo
     

Diese Seite empfehlen