1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatte nach tausch nicht erkannt bei Powerbook 12" :-(

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von jaycob, 30.03.09.

  1. jaycob

    jaycob Granny Smith

    Dabei seit:
    23.02.08
    Beiträge:
    14
    Hallo,

    habe soeben die Festplatte in meinem Powerbook 12" ausgetauscht. Habe eine 160 gb Samsung Ata eingebaut und hat bis jetzt alles geklappt. Habe dann die System CD eingelegt.
    Nachdem hochfahren kam eine Meldung dass das OS auf diesem Mac nicht installiert werden kann :(
    Die HDD wurde nicht als Startvolume angezeigt. Habe dann das Festplatten Dienstprogramm gestartet. Dort zeigt er die Festplatte mit etwa 150 gb an. Habe diese dann dort mit Mac Extended Journaled formatiert aber jetzt kann ich die HDD trotzdem nicht im Fenster Startvolume sehen!

    An was kann das liegen?
    Wer kann helfen?

    Besten Dank im Voraus.
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Der Partitionstyp stimmt wahrscheinlich nicht. Geh mal in den Reiter "Partitionieren", wähle "1 Partition" und bei Optionen den Punkt "Apple Partition Map". Dann neu partitionieren.
     
  3. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Hey Jaycob!

    Sind deine CDs diejenigen die mitgeliefert wurden?
    Meistens kommt die "kann nicht installiert werden"-Meldung nur dann wenn du eine Mac OS X Version für ein anderes Gerät einlegst. Darüber hinaus kannst du ein Volume erst zum Starten anwählen wenn du ein System drauf installiert hast.
    Wie hast du die Platte den Partitioniert?

    LG, die Eva :)
     
  4. jaycob

    jaycob Granny Smith

    Dabei seit:
    23.02.08
    Beiträge:
    14
    Danke für eure schnellen Antworten!

    Benutzte nicht die mitgelieferten CDs und habe die Partitionierung von quarx probiert und da gibt es keine Optionen mit dem Punkt "Apple Partition Map"?
     
  5. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Du gehat nachdem die CD gebootet hat auf den Menüpunkt Dienstprogramme und dann auf das Festplattendienstprogramm. Hier klickst du deine Platte an und dann auf den Reiter Partitionieren und wählst eine Partition danach auf Optionen und dann auf die PPC (G4) Variante. Am Ende auf Anwenden. Danach solltest du das OS ganz regulär installieren können.

    Hoffe ich konnte dir helfen,

    LG, die Eva :)
     
  6. jaycob

    jaycob Granny Smith

    Dabei seit:
    23.02.08
    Beiträge:
    14
    @Eva:

    Genau, habe alles so weit aber bei mir gibt es keine Möglichkeit irgendwo auf Optionen zu gehen???
    Ganz komisch??
     
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Im Reiter "Partitionieren" gibt es unten einen Knopf "Optionen".
     

    Anhänge:

  8. jaycob

    jaycob Granny Smith

    Dabei seit:
    23.02.08
    Beiträge:
    14
    Hi quarx,

    hier ein Bild von dem Screen den ich vor mir habe und da finde ich keinen Knopf mit Optionen?

    Danke im Voraus.
     

    Anhänge:

  9. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Auch nicht, wenn Du bei "Volume-Schema" auf "1 Partition" umstellst? Welche OS X-Version ist das?
     
  10. jaycob

    jaycob Granny Smith

    Dabei seit:
    23.02.08
    Beiträge:
    14
    Auch dann nicht :(
    Das ist OS 10.4.2
     
  11. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Probier trotzdem mal eine Neupartitionierung, mit Volume-Schema "1 Partition". Das könnte schon helfen. Also dann rechts unten auf "Partitionieren" klicken.
     
  12. jaycob

    jaycob Granny Smith

    Dabei seit:
    23.02.08
    Beiträge:
    14
    Hallo quarx,
    habe das genauso gemacht aber es geht trotzdem nicht.
    Liegt das vielleicht an dem nicht mitgelieferten OS?
     
  13. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Von welchem Mac sind denn die benutzten (wohl grauen) DVDs? Die sind hardwaregebunden und funktionieren nur auf einer bestimmten Modellreihe. Du solltest Dir am besten eine Retailversion von OS X (schwarze DVDs) besorgen, die man überall installieren kann. Oder vom Verkäufer des Power Books die DVDs nachfordern.
     
  14. jaycob

    jaycob Granny Smith

    Dabei seit:
    23.02.08
    Beiträge:
    14
    Achso die sind von meinem G5 imac!
    Dann muss ich eine andere Version besorgen.

    Danke für alles
     
  15. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Aha. Hast Du ein FireWire-Kabel zur Hand? Dann könntest Du versuchen, vom G5 aus das PowerBook im Target-Modus installieren.
     

Diese Seite empfehlen