1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatte macht probleme mit Windows

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von gunrunner, 02.07.08.

  1. gunrunner

    gunrunner Gast

    Hallo,
    ich weiß das dies eine frage ist die beide seiten betrift aber ich stelle sie trotzdem mal.
    Ich wollte eine Festplatte die unter mac benutzt wurde unter windows anschließen um einige dateien zu kopieren, er erkennt eine hardware , im gerätemanager wird angezeit das sie einwandfrei klappt aber ich kann sie nicht öffnen, ich finde sie nirgens.
    kennt sich jemand damit aus ? ist mit jeder meiner externen platten so....
    mfg
     
  2. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Hallo Gunrunner,

    das was du vor dir hast ist fast schon der Klassiker. Das Problem ist, dass die Mac-Platte im HFS Dateisystem formatiert ist, Windows aber nur mit FAT und NTFS umgehen kann.
    Es gibt also konkret keine Möglichkeit sie unter Windows zu Beschreiben noch zu Lesen.
    Ich hab mal was von Programmen gehört die das können, aber genauer habe ich das ganze nicht verfolgt.

    LG, Eva
     
  3. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
  4. Sid.TUX

    Sid.TUX Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    20.08.05
    Beiträge:
    397
    MacDrive heißt das Programm...
     
  5. gunrunner

    gunrunner Gast

    Hallo,
    vielen dank, leide rbenutze ich eine 64bit vista version und antscheinend läuft das nicht auf dieser version.
    kennt jemand eine andere möglickeit ? Naja ich such mal nach anderen versionen.
    mfg
     
  6. gunrunner

    gunrunner Gast

    oder kennt ihr andere methoden einen mac mit einem windows zu verbinden um eine 10gb datei zu kopieren ?
    denn mit dem anderes zeug komm ich nicht weiter.
    mfg
     
  7. gtemmel

    gtemmel Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    376
    Häng sie übers Netzwerk zusammen und übe Dich in Geduld?

    Oder zerstückle die Datei mit einem Komprimierungsprogramm in FAT32 taugliche oder DVD gerechte Stücke.
     
  8. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    Hast du VMware oder Parallels drauf? Dann könntest du damit erstmal Win unter Mac OS starten und die Datei dann einfach reinkopieren... aber ich glaub dafür bräuchtest du dann wieder ein extra Program..Paragon mein ich
     

Diese Seite empfehlen