1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatte lässt sich nicht formatieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Zenia, 08.02.09.

  1. Zenia

    Zenia Erdapfel

    Dabei seit:
    08.02.09
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich habe mir gerade erst mein MacbookPro gekauft und kenne mich noch nicht so gut aus. Ich möchte eine externe Festplatte (Trekstor 1 TB) neu formatieren. Diese ist noch komplett unbenutzt und hat alle Einstellungen wie voreingestellt.

    Zurzeit läuft sie unter MS DOS Fat-System, ich möchte sie zu Mac OS extended Journaled umformatieren. Im Festplattendienstprogramm finde ich die Option "formatieren" aber gar nicht. Habe mir nun zusammengereimt, dass es vielleicht bei "löschen" funktionieren könnte, jedoch tritt dann ein Fehler auf und der Vorgang wird abgebrochen.

    Was muss ich tun?

    Besten Dank für eure Hilfe,
    Zenia
     
  2. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    partitionieren -> eine partition -> optionen -> partitionstabelle GUID -> anwenden.

    (frei aus dem gedächtnis.)
     
  3. Zenia

    Zenia Erdapfel

    Dabei seit:
    08.02.09
    Beiträge:
    3
    danke, das sieht schonmal gut aus. Kann dann auch jemand mit einem Powerbook noch auf die Daten zugreifen und auch schreiben? Bei GUID steht, dass sie als nicht startfähiges Volume bei jedem MAC mit MAC OS X Version 10.4 oder neuer verwendbar ist. Haben Leute, die seit 5 Jahren ein Powerbook haben diese Version? Oder wäre es dann besser, wenn ich die Apple Partition verwendete, die ist bei jedem beliebigen Mac verwendbar. Hui, ist das alles kompliziert! Ich möchte mit einer Freundin gemeinsam an den Daten arbeite und ihr Mac ist leider schon was älter.
     
  4. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Das ist nur relevant, wenn du ein System von der externen Festplatte starten willst. Für den Datenaustausch zwischen Macs ist es egal, ob du das GUID- oder Apple-Partitionsschema nutzt.
     

Diese Seite empfehlen