1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Festplatte kaputt?!?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von fab, 23.07.06.

  1. fab

    fab Cox Orange

    Dabei seit:
    29.06.04
    Beiträge:
    99
    Hallo,

    habe grade ganz schöne Schwierigkeiten mit meinem iBook G4 bekommen. Erst wurde liefen alle Programme nur noch sehr langsam, dann trat öfter der Beachball auf und nachdem ich mehrmals einen Neustart versucht habe ging gar nicht mehr..

    Nun habe ich von der CD gebootet, das Festplattenprogramm laufen lassen und bekam foldende Meldung:

    Das Laufwerk meldete einen fatalen Hardwarefehler. Sichern Sie so viele Daten wie möglich und tauschen sie es gegen ein funktionierendes Gerät aus.

    Und kann man noch erkennen, dass der S.M.A.R.T. Status fehlgeschlagen ist, was auch immer das ist...

    Was habe ich jetzt noch für Möglichkeiten an meine Daten zu kommen (letztes Backup war vor einem Monat..), der Rechner fährt ja nicht mehr hoch?!?!

    Und muss ich mir wirklich ne neue Platte kaufen?
     
  2. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    Hi fab....

    Der fatale Hardwarefehler klingt nicht gut...:eek:
    hat deine Festplatte vorher laute Geräusche von sich gegeben? Irgendso ein klacksen oder was ähnliches?

    Um an deine Daten zu kommen, kannst du eigentlich nur noch zu einer prof. Firma gehen...nur die Kosten für die Datenrettung sind sicher kein Schnäppchen. Meistens ist es für einen Otto-Normalverbraucher keine Option, da die Kosten einfach zu hoch sind.

    Scheinbar wirst du dir ne neue Platte zulegen müssen und den Datenverlust hinnehmen müssen. Hast du noch Garantie auf die Platte?

    so long...
     
  3. fab

    fab Cox Orange

    Dabei seit:
    29.06.04
    Beiträge:
    99
    Es war durch NICHTS zu erkennen, innerhalb von 2h wurde es langsamer, der lüfter ging an und dann ging nichts mehr..

    Garantie auf der Platte habe ich sicher nicht mehr, dass ibook ist schon von 2003, ich werde aber noch mal nachsehen..

    Habe grade vom meinem bootfähigen backup gestartet, ging auch gut (dank ccc) aber habe nun überhaupt keinen zugriff mehr auf die Platte in meinem iBook.

    Werde mir wohl ne neue leisten müssen und den Datenverlust innerhalb des letzten Monats hinnehmen müssen..

    Da kann ich nur noch eins sagen: SICHERT EURE DATEN REGELMÄSSIG!!!
     
    Peter Maurer gefällt das.

Diese Seite empfehlen