1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Festplatte kaputt?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Littleluk, 14.02.08.

  1. Littleluk

    Littleluk Cox Orange

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    98
    Hi,
    mir ist mein MacBook Pro vor laengerer Zeit mal runtergefallen und ging aber seitdem wunderbar. Ab und an ist mir aufgefallen dass er anscheinend extrem langsam ist, zB 10 Minuten bootet und danach auch langsam ist, aber meistens nach paar Reboots war das dann weg. Heute allerdings ist er auch in MacOS sehr lahm und zeigt dauernd einen Spinning Ball of Death an, zumindest immer wieder. Das ist furchtbar nervig.

    Ich habe MacOS schon neuinstalliert, aber so wirklich hat das nicht geholfen. Ist die Festplatte kaputt? SMART sagt, sie waere okay.

    Wie ist das denn, wenn ich jetzt ein TimeMachine Backup mache und das dann auf eine neue HDD wiederherstelle, kann es sein dass die "Fehler" uebertragen werden?

    Oder wie kann ich jetzt pruefen ob meine HDD kaputt ist? Hab den Laptop seit dem kleinen Sturz (Hat jetzt beim Superdrive ne Beule) 2 Monate lang verwendet. Und gestern hab ich zum ersten mal seit dieser Zeit eine CD, eine Audio CD gebrannt in iTunes. Die war total fehlerhaft im DVD Player im Wohnzimmer, aber CDs lesen tut mein Drive wunderbar. Wie kann ich das jetzt alles testen?

    Apple einschicken kann ich mir nicht leisten weil ich dann 2 Wochen keinen Computer haette = Pleite. Ich weiss nicht, was ich machen kann...

    Gruss,
    Luka
     
  2. Phil78

    Phil78 Lambertine

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    699
    Hast du mal versucht ob die Ramriegel noch fest sitzen?....wenn dir das Ding auf den Boden gefallen ist kann so einiges kapputt sein. Wird dir wahrscheinlich nix anderes übrig bleiben als es zur Reparatur zu geben. Ist noch Garantie drauf?
     
  3. Littleluk

    Littleluk Cox Orange

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    98
    Garantie habe ich noch, ja. Nur ist das Ding in Deutschland gekauft und ich wohne jetzt in USA. Ausserdem habe ich ueberhaupt kein Interesse, dass Apple sieht welche Daten und Anwendungen ich auf meiner Festplatte habe. Wenn die RAM Riegel nicht festsitzen wuerden, dann ginge das System doch garnicht und nicht nur ab und zu langsam.

    Jetzt zum Beispiel geht er, aber das ist alles einfach nur extrem nervig. Ob es mit einer neuen HDD getan waere?

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen