Eine frohe Adventszeit wünscht Apfeltalk!

[Mac mini] Festplatte I/O Error.

ChrisNeedHelp

Erdapfel
Mitglied seit
13.04.17
Beiträge
3
Moin,
Das ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet.

Ich habe folgendes Problem:
Mein Mac bootet nicht mehr richtig, wenn ich ihn anschalte dann schafft es der Ladebalken nur bis zur hälfte und dann geht der ganze Mac aus.
Ich habe bereits schon folgendes probiert:
- Mac rebooten
- "Erste Hilfe" im Festplattendienstprogramm (Reperatur nicht möglich)
- "fsck -fy" im root (Angezeigter Fehler "disk0s2: I/O error.")

Bin jetzt leider mit meinem Latein am Ende vielleicht kann einer von euch mir weiter helfen. Ich würde nur ungern die Festplatte wiederherstellen, da ich kein Bakup besitze.

Mein Mac mini:
Mac mini (Late 2012)
500GB HDD
2,5 ghz Dual core i5
OS X 10.12.1
 

landplage

Admin
AT Administration
Mitglied seit
06.02.05
Beiträge
22.088
Vielleicht ist auch das Kabel defekt, aber wenn an dem Gerät nicht geschraubt wurde, eher unwahrscheinlich.
Die Platte ist jetzt 5 Jahre alt, da kann so was schon vorkommen.
 

markthenerd

Cellini
Mitglied seit
26.08.06
Beiträge
8.741
Ich würde nur ungern die Festplatte wiederherstellen, da ich kein Backup besitze.
Autsch.

Du bist nicht der erste dem das passiert ist. Jetzt weisst Du, dass ein Backup unverzichtbar ist.

Betreffend der wohl gestorbenen HDD sind ja schon ausreichend kompetente Aussagen vorhanden.
 
  • Like
Wertungen: dg2rbf