1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Festplatte für Time Machine ist voll

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von utepf, 30.06.09.

  1. utepf

    utepf Boskoop

    Dabei seit:
    01.04.09
    Beiträge:
    39
    Hallo Zusammen,

    kann mir bitte jemand erklären, was Time Machine genau macht, wenn die zugewiesene Festplatte (500GB) voll ist. Ist es zwingend erforderlich, dass ich eine zweite bzw. eine grössere Platte kaufe.

    Meine Musik und Officedateien sind ziemlich statisch, es kommt höchstens neues dazu.
    Für meine Bilddateien habe ich für eine weitere externe Festplatte die ich "händisch" bzw. ohne Backup-Programm verwalte. Somit herrscht bei den Bildern noch viel hin und her, was aber nicht alles wirklich archviert werden muss.

    Liebe Grüsse

    Utepf
     
  2. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.116
  3. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Das hier:

    [​IMG]

    Das bedeutet, Time Machine überschreibt alte Backups, beginnend bei den ältesten.
     

Diese Seite empfehlen