1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatte für PM G4 450 Dual

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Mecki, 15.11.06.

  1. Mecki

    Mecki Fießers Erstling

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    126
    Hallo :)

    Neulich habe ich bei einer mir nahestehenden Person Windows XP neu installiert, weil das Alte völlig versaut und vervirt war. Dabei kam bei mir Mitleid auf und nun habe ich für sie quasi als Weihnachtsgeschenk (nach Absprache natürlich) einen Power Mac G4 450 Mhz Dual AGP gekauft (2 x 450 MHZ G4, 512 MB RAM, 30 GB HDD, Pioneer Superdrive, AGP-GraKa Ati Rage 128 Pro 16 MB). Nächste Woche will ich ihn abholen.
    Kann man da eigentlich jede x - beliebige Festplatte einbauen? Drin ist eine 30 GB - Platte. Meine Idee wäre, die 80 GB - Platte aus ihrem jetzigem (Windows- ) PC in den Mac einzubauen, darauf OS X zu installieren und die bereits verbaute für Sicherheitskopien wichtiger Daten zu nutzen. Geht das? Oder braucht der PM eine spezielle Platte? Wenn ja, wie ist das mit den Jumpern? Bei PCs ist das ja immens wichtig, das die richtig gesetzt sind, wie ist das beim Mac?

    lg ... bt
     
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    ja. das geht.. einfach reinstecken... jumper usw müssen richtig sein... Master. Dann formatieren und installieren...

    ich würde empfehlen die HD zusätzlich zur Bestehenden einzusetzen. Dann als Slave benutzen, dann einfach auf Journaled formatieren... und schon gehts... d.h. das System ist auf der alten.

    oder umgekehrt...
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    yep - genauso: beide Platten drinlassen. Der PM unterstützt 3,5" IDE-Platten bis 128 GB. Wenn's mehr sein soll braucht's einen Controller.

    Gruß Stefan
     

Diese Seite empfehlen