Festplatte fat.32 Formatiert, wird sehr langsam erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Ulerich123, 30.12.09.

  1. Ulerich123

    Ulerich123 Erdapfel

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    4
    Hallo Leute,

    ich habe eine Externe Fesplatte 500 GB (die zu ca. 1/4 gefüllt ist) auf fat.32 formatiert, da ich sie an meinem WIndows REchner nutzen will und an meinem neuen Mac Book Pro 13".

    Die Platte wird am Mac erst nach etwa 3 Minunten erkannt und manchmal erst gar nicht, beim Windows Rechner schon nach 5 Sekunden!

    Woran kann das liegen, könntet ihr mir dabei vll. weiterhelfen?

    Das wäre echt super!

    Danke

    Uli
     
  2. Steffen@Mac

    Steffen@Mac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    146
    FAT formatierte Platten sidn immer langsamer aber normal nur bei der Übertragung nicht bei der Erkennung wie schnell übeträgt das gute Stück den ?