1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatte defekt?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von LArocker, 17.06.07.

  1. LArocker

    LArocker Gast

    Hallo hab mir am freitag ein macbook gekauft (160GB) und bin damit ziemlich zufrieden ,aber noch recht unerfahren ( ex-Windows nutzer!).
    wenn ich jetzt auf die festplatte clicke bekomme ich nur 130 GB angezeigt ? mach ich was falsch oder is es defekt?



    Gruß Jason:)
     
  2. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Meine 80GB HDD hat eine effektive Grösse von 74,21 GB. Das hängt mit der Formatierung und den Umrechnungen zusammen.

    Ist denn nur noch 130 GB frei oder die Grösse nur noch 130 GB?
     
  3. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Öffne mal das Festplattendienstprogramm und wähle die Festplatte darin aus. Dort wird Dir die tatsächliche Größe in GB und Byte angezeigt.
     
  4. LArocker

    LArocker Gast

    vielen dank , habt mir sehr weiter geholfen ,ich werde nach dem arbeiten danach schaun !

    eine frage hab ich dennoch und zwar wenn ich codecs (dviX avi usw.)für den quicktime player runterlade wie kann ich die dann in den quicktime installieren ?

    gruß Jason
     
  5. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Die Codecs müssen entweder in den Ordner /Library/Quicktime (bzw. ~/Library/Quicktime) gelegt werden, manchmal ist auch ein "ordentlicher" Installer dabei. Das steht dann jeweils in der zugehörigen ReadMe-Datei :)
     

Diese Seite empfehlen