1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Festplatte an Firewire nach update auf 10.4 nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Hom, 07.02.06.

  1. Hom

    Hom Alkmene

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    34
    Hallo Zusammen

    Ich habe mein I-Book kürzlich von 10.3.9 auf 10.4.4 upgedatet.
    Jetzt erkannt mein i-Book (PowerBook4,3) die Maxtor 200GB-Festplatte nicht mehr auf dem Firewire. Das heisst der Compi hängt sich auf. Sieht nicht gerade schön aus: Bildschirm wird schwarz, Symbol mit Restartbutton kommt und Schrift "please restart ur compi by press down restartbutton for several seconds..."

    Das Problem hatte ich im alten System schon, wenn ich die abgeschaltete Festplatte an der Buchse beim laufenden i-Book eingesteckt hatte. Aber wenn ich zuerst die Festplatte angestellt habe und danach den Compi hat es immer geklappt. Jetzt funktioniert nichts mehr.

    Ach ja, über USB funktioniert die Platte tadellos...

    Ist der Firewire kaputt und das mit dem Update ist zur Zufall?

    Hat jemand Rat? Vielen Dank....
     

Diese Seite empfehlen