1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatte 2,5" oder 3,5" ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von MaXxX-gt, 24.02.09.

  1. MaXxX-gt

    MaXxX-gt Antonowka

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    353
    Ich würde mir gerne eine externe Festplatte kaufen für meinen Mac.
    Sollte so um die 200- 500GB haben.
    Soll ich mir eine 2,5" oder 3,5" kaufen und was ist überhaupt der unterschied?
    Könnt ihr mir welche empfehlen?
    Danke
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... na wennde die net rumschleppen willst eindeutig ne 3,5" Pladde ;)
     
  3. MaXxX-gt

    MaXxX-gt Antonowka

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    353
    warum? sind die schneller?
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. na klar und haben ne externe Stromversorgung und sind viel preiswerter :)
     
  5. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    die "kleinen" um die 200 GB (3,5'') wirst Du schon fast nicht mehr bekommen. Und wenn, sind sie überteuert...
     
  6. apple_maulwurf

    apple_maulwurf Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    175
    Immer langsam.... Ich glaub der gute Junge kennt den Unterscheid zwischen 2,5" und 3,5" nicht....

    2,5" Platten sind wesentlich kleiner als 3,5" Platten. Meine 2,5" Festplatte ist 18 cm lang, 10 cm breit und 2,5 cm hoch.
    Meine 3,5" Festplatte ist dagegen 28 cm lang, 16,5 cm breit und knapp 5 cm hoch.

    Außerdem braucht eine 3,5" Festplatte immer ein Netzteil, das man in die Steckdose stecken muss, damit die Festplatte genug Strom hat. Die 2,5" Festplatten haben eine geringere Stromaufnahme, udn kommen deshalb mit dem Strom aus, der über den USB oder Firewire Port geliefert wird.

    Aber Achtung..... Es gibt auch 2,5" Festplatten die brauchen ein Y-Kabel, und blockieren dir damit dann 2 USB Ports an deinem Laptop. Das kann ärgerlich sein, wenn man wie ich nur zwei hat.

    Ich hoffe ich konnte ein wenig für Klärung sorgen...


    Schöne Grüße vom Bodensee
     
  7. JRiggert

    JRiggert Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.08.08
    Beiträge:
    236
    Zum Thema Kaufempfehlung: Möchtest du nur das reine Laufwerk empfohlen haben (also die Platte selber), oder eine komplette Einheit mit Gehäuse.

    Grüße, Jan
     
  8. drdenjo

    drdenjo Stechapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    161
    200-500gb

    also wenn du eher 200gb haben willst, würd ich dir ne schöne kleine 2,5er empfehlen. Wenn du aber nur auf massig speicherplatz ausbist (500gb etc) dann kommt wohl nur eine 3,5er in Frage.
    Habe mich auch schon mit dem Gedanken geplagt in letzter Zeit, mir eine Neue externe zuzulegen. Zurzeit werden ja 1tb Platten für ca 100€ verschleudert...aber eig will ich liber eine 2,5er :)

    chip bestenliste 3,5er extern:
    klick

    chip bestenliste 2,5er extern:
    klick
     
  9. MaXxX-gt

    MaXxX-gt Antonowka

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    353
    Vielen Dank :)
     
  10. drdenjo

    drdenjo Stechapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    161
    wozu hast dich denn jetzt entschieden ? bitte ;)
     
  11. MaXxX-gt

    MaXxX-gt Antonowka

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    353
    Genau entschieden habe ich mich noch für keine, aber ich denke das ich wohl eine 3,5" nehmen werde mit um die 500GB Kapazität... weniger gibts ja auch schon fast garnicht mehr.
     

Diese Seite empfehlen