• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Fernseher (Samsung SmartTV) mit dem MacBook verbinden über WLAN

Hippo

Erdapfel
Mitglied seit
13.06.12
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich habe hier mal ein wenig rum geschnüffelt um zu schauen ob es mein Problem schon gibt, aber leider habe ich nichts passendes gefunden bis jetzt, deswegen eröffne ich diese neue Thema. :)

Wie ich oben schon im Thema angegeben habe möchte ich mein MacBook Pro 2011 mit meinem Samsung SmartTV verbinden über WLAN um zB. Musik oder Filme von meinem MacBook auf den Fernseher übertragen zu können.
Was mich auch sehr interessiert wie ich zB. TV Gerät, Drucker etc. über fernverwaltung drauf zugreifen kann mit meinem MacBook, weil davon habe ich bis jetzt noch weniger Ahnung von ^^.
Ich habe meinen Fernseher über einen Switch mit meinem Router (EasyBox 803 von Vodafone) verbunden und gehe mit dem MacBook über WLAN on.

Dieses Problem was ich bis jetzt geschildert habe ist eigentlich genau das gleiche Problem wie die meisten User hier die das über ihre AirPort Express laufen lassen wollen.
Nur ich habe hier nichts gefunden wie ich das mit meiner Box anstellen soll ^^.




Ich hoffe einer von euch kennt sich mit den Boxen von Vodafone aus ;)



Gruß

Hippo


PS: Danke schonmal im voraus für eure Hilfe ;)
 

lurid

Gloster
Mitglied seit
15.04.10
Beiträge
63
Wieso willst du was ändern? Wenn ich das richtig verstanden habe, dann müsstest du doch mit dem jetzigen Setup auf alles zugreifen können, oder?
weshalb soll da noch eine Airport Express mitspielen?
 

mr.airworthy

Roter Delicious
Mitglied seit
13.12.11
Beiträge
92
Welchen TV verwendest Du denn. Wenn ich das richtig verstehe, dann willst Du per DLNA Inhalte auf Deinen TV streamen?


Sent from my iPhone using Tapatalk.
 

mr.airworthy

Roter Delicious
Mitglied seit
13.12.11
Beiträge
92
Kann ich auch empfehlen, hatte ich zwischenzeitlich auch genutzt.


Sent from my iPhone using Tapatalk.
 

Hippo

Erdapfel
Mitglied seit
13.06.12
Beiträge
2
vielen viel dank für die Infos ich werde ich es sofort mal ausprobieren :)

Gruß

Hippo
 

Casyopa

Golden Delicious
Mitglied seit
10.07.13
Beiträge
10
Hallo liebes Apfeltalk-Forum,
ich habe mir vor kurzem ein neues MacBook Pro gekauft und würde gerne Inhalte (Videos, Bilder, Musik) von diesem über meinen Samsung TV UE46ES6340 abspielen. Leider ist dies nicht so einfach wie ich dachte. Ich hab versucht Plex runterzuladen, was auf dem Mac auch gut geklappt hat - aber auf dem Samsung leider gar nicht, da mir kein Samsung App Store angezeigt wird. Könnt ihr mir weiterhelfen? Gibt es noch einen einfacheren Weg (bin leider nicht so technikversiert)?
LG und vielen Dank, Casyopa
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Casyopa

Golden Delicious
Mitglied seit
10.07.13
Beiträge
10
Hey Martin,
vielen Dank für deine schnelle Hilfe. Leider komme ich mit dem Link nicht weiter :( Ich scheitere daran festzustellen ob mein TV (UE46ES6340) überhaupt supported wird.
 

Casyopa

Golden Delicious
Mitglied seit
10.07.13
Beiträge
10
Mhm komisch. Ich hab mein Problem dort auch mal gepostet. Das ist echt komisch. Normalerweise kann man das wohl über diesen Samsung App Button runterladen aber den hab ich nicht :(
Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe!
LG Casyopa
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.581
Kommst du denn überhaupt in den "App Store" (oder wie der heißt) von Samsung?
 

Casyopa

Golden Delicious
Mitglied seit
10.07.13
Beiträge
10
Ne eben, das ist ja mein Problem :) Wenn ich bei meiner TV-Fernbedienung auf diesen Smart-Hub Button klicke, bekomme ich alle möglichen voreingestellten Apps zu sehen, nur keinen App-Store :-[
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.581
Dann würde ich an deiner Stelle einfach mal in der Bedienungsleitung (oder falls vorhanden der Hilfe-Funktion des TVs) nachschauen. Das sollte dort ja erklärt sein. ;)
 

Casyopa

Golden Delicious
Mitglied seit
10.07.13
Beiträge
10
Da ist erklärt wie man den Stecker in die Steckdose steckt, das kann ich dir in 15 Sprachen vorlesen, mehr steht da quasi nicht :D
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.581
Samsung Apps sollte die Funktion heißen. Vielleicht versteckt sich das Icon auf der zweiten Seite im Smart Hub? Vielleicht muss du dich zuerst im Smart Hub einloggen (ich glaube das geht irgendwie mit den farbigen Funktionstasten) um auf den App Store zugreifen zu können? Habe selbst keinen Samsung-TV, also kann ich da auch nur ins blinde raten.
 

Casyopa

Golden Delicious
Mitglied seit
10.07.13
Beiträge
10
Sei froh :) Hab damals zwischen LG und Samsung überlegt, und mich dann für den Samsung entschieden. Dööö Döööömm, auf LG ist Plex vorinstalliert. Die von dir aufgeführten Optionen hab ich alle schon probiert. Irgendwie muss ich was falsch eingestellt haben. Hatte gerade für eine Millisekunde sogar eine Verbindung ohne Plex auf dem dem TV installiert zu haben, dann ist er mit Fehlermeldung (zu kurz um sie zu lesen) aus dem Fenster raus und ich konnte nicht mal mehr auf die Funktion zugreifen. grrrrrr. Nicht benutzerfreundlich liebes Samsung-Team....
 

Casyopa

Golden Delicious
Mitglied seit
10.07.13
Beiträge
10
Ich hab grad rausgefunden, dass ich sugarsync auch benutzten könnte. das ist wie dropbox mit 5gb. nicht viel aber immerhin etwas :/
 

MacTobsen

Königsapfel
Mitglied seit
10.10.10
Beiträge
1.220
Also habe den ES6300 und habe überhaupt kein Problem mit Plex oder dem App-Store (außer, dass bei jedem Update die vorinstallierten Apps wieder installiert werden, obwohl ich Die gelöscht habe ;) ).

Also du öffnest den SmartHub und direkt unter deinem verkleinerten TV bild, sollte "Samsung Apps" zu finden sein. Von da dann einfach die Plex App. Installieren.

Aber der Plex-Server wird mir auch bei den Quellen (HDMI, extern, etc.) angezeigt und kann so genutzt werden. Ist halt nur nicht so schön übersichtlich.

Dürfte also eher an irgendwelchen Netzwerkeinstellungen liegen und nicht am TV.
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.581
Aber der Plex-Server wird mir auch bei den Quellen (HDMI, extern, etc.) angezeigt und kann so genutzt werden. Ist halt nur nicht so schön übersichtlich.
Ja, das ist der DLNA-Server von Plex. Das funktioniert glaube ich aber auch nicht bei allen Fernsehern.