1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[10.6 Snow Leopard] Fernseher möchte nicht Bildschirm werden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cyberkuh, 10.03.10.

  1. cyberkuh

    cyberkuh James Grieve

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    132
    Hallo,

    also habe bei meiner Suche immer nur Leute gefunden, die den Anschluss des Bildschirms nicht geschafft haben, das läuft bei mir über den Mini-DVI-hdmi Adapter und funktioniert wunderbar (MacBook Pro).

    Bloß sehe ich, egal was ich mache, nur den blöden Desktophintergrund.

    Ich möchte den Fernseher als Monitor benutzen, also Desktop, die Programmleiste, alles auch sehen.

    Wie krieg ich das hin?
    Hab über "anordnern" schon alles probiert, aber irgendwie bin ich zu blöd dafür.

    Liebe Grüße
    Benny
     
  2. breze28

    breze28 Schöner von Bath

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    3.644
    hast du unter Anordnen auch die kleine Leiste welche im kleinen Fenster ist, ins große Fenster (den Fernseher) geschoben? ;)
     
  3. cyberkuh

    cyberkuh James Grieve

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    132
    ahhh okay, danke =)
    das geht schon mal, Problem ist jetzt aber, dass die Bildschirme ja synchronisiert sind und jetzt kann ich bei meinem TV nicht die FullHD Auflösung nehmen, denn die Konto der MacBook Pro Bildschirm ja nicht darstellen.

    Kann man das nicht so machen, wie vorher, nur umgekehrt?
    Also dass mein TV mein Hauptbildschirm ist und der Bildschirm des MacBook Pro der "Zweitbildschirm" auf den ich Sachen rüberschieben kann? :)

    Benny


    edit:
    Ahhh....jetzt hab ich verstanden, was du meintest =)
    Die kleine Leiste kann ja auch verschoben werden..alles kla, ich glaub ich kriegs jetzt hin.

    Danke nochmal =)
     

Diese Seite empfehlen