1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fernseher kaputt/alt?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von iFall, 04.02.08.

  1. iFall

    iFall Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    336
    Hey... ich weiß nicht, wohin ich das sonst posten soll - also kommts hierhin... :)

    mein Fernsehe hier im zimmer ist gut 5 Jahre alt (normaler röhrenfernseher). Seit gestern ist mir folgendes aufgefallen:
    Ein teil der unteren Hälfte des bildschirms hat eine ständige "Farbabweichung". Also bei nem blauen Bild ist diese Fläche (undefinierbare Form) leicht violett. Bei etwas rotem ist die Farbe dort nun hellbraun usw.

    Kommt das von dem "Alter" oder is das Ding kaputt (evt. vorübergehend kaputt?)

    Danke
     
  2. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    könnte auch eine magnetisierung sein. gerate weil es eine undefinierbare form hat.
    hat eine box oder sowas davor gestanden? hat der fernseher zufällig die funktion "entmagnetisieren". es gibt da irgendwelche tricks. am besten mal googeln!
     
  3. iFall

    iFall Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    336
    ööhm... ne da stand eig nicht davor... außer ner elektroheizung, die aber eig nur 3 mal im jahr an ist :D, und nebendran eine stereoanlage bei der dasselbe gilt.
     
  4. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Das Problem kenn ich von Röhrenfernsehern; eine Ecke wird lila, und der Fleck breitet sich mit der Zeit aus...
    Kannst wohl nichts machen --> Reparatur?
     
  5. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Hatten wir auch schon in der unteren Ecke des Bildes, der Fernseher hatte da einen violetten Fleck.
    Wurde dank Garantie vom Hersteller umgetauscht.
     
  6. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Es könnte auch sein das der Kontrast nur zu weit aufgedreht ist. Das verträgt die Röhre auf Dauer nicht.
     
  7. iFall

    iFall Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    336
    nene... alle werte (kontrast etc.) befinden sich in der mitte...also daran liegts net

    evt dieses entmagnetisieren wäre ne möglichkeit, wobei ich das bezewifle...

    hmm ich will kein neuen fernseher kaufen müssen ;(

    EDIT:
    ich hab mal n foto gemacht (erkennt man nicht so gut, aber immerhin)

    [​IMG]
     
    #7 iFall, 05.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.08
  8. iFall

    iFall Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    336
    kann einer aus dem bild was schließen?
     
  9. jansteinmann

    jansteinmann Erdapfel

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    5
    keine Panik, mein TV hat das seit einigen Jahren schon. Vor allem wenn der VT an war ist der Bildschirm zu 1/3 Lila-Rot. Das gibt sich dann nach einigen Minuten wieder. Ich denke nicht das ein plötzlicher TV Tod bevorsteht
     
  10. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... viellei net immer im Stanby lassen, sondern lieber an- und ausschalten. Beim Anschalten wird die Röhre nämlich immer entmagnetisiert ;)
     
  11. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    brings zu un s in die werkstatt ,... wir werden es schon (kaputt) reparieren ...
     

Diese Seite empfehlen