1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Fernsehen, DVD, Musik und Internet im Wohnzimmer

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von JoeBrave, 08.06.08.

  1. JoeBrave

    JoeBrave Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.08.05
    Beiträge:
    239
    Ich würde gerne die klassische Variante CD-Player, DVD, DVB-T-Tuner aus dem Wohnzimmer verbannen und stattdessen einen kleinen Computer hinstellen, der das alles in einer Kiste vereint.

    Ich dachte an den Mini, aber gibt es dazu einen DVB-T Empfänger oder wäre der Apple-TV ok? Und wie bekomm ich den Mini an den Fernseher und die Anlage angeschlossen?
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >Ich würde gerne die klassische Variante CD-Player, DVD, DVB-T-Tuner aus dem Wohnzimmer verbannen und stattdessen einen kleinen Computer hinstellen, der das alles in einer Kiste vereint.

    Dafür gibt es komplette Medienserver, Medien-PCs von unterschiedlichen Herstellern.

    >Ich dachte an den Mini, aber gibt es dazu einen DVB-T Empfänger oder wäre der Apple-TV ok?

    EyeTV gibt es in diversen Ausführungen - auch für DBV-T
    Apple TV empfängt kein TV in dem Sinn, es ist mehr ein großer iPod für das Wohnzimmer.

    >Und wie bekomm ich den Mini an den Fernseher und die Anlage angeschlossen?

    Sofern der Fernseher mehr als "nur" einen SCART-Anschluss hat, mit entsprechenden
    Adaptern für den Monitoranschluss. DVI / VGA am Fernseher wären da schon recht brauchbar.
    Bei SCART ist die Bildqualität halt .. naja..

    Den Ton kann man über ein Audiokabel wo auch immer einspeisen.
     
  3. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Jup, ein iPod mit WLAN und HDMI. Voraussetzung ist ein (HD) Fernseher mit HDMI Anschlüssen.
     
  4. JoeBrave

    JoeBrave Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.08.05
    Beiträge:
    239
    Also ist der MacMini nicht die erste Wahl und ich sollte in diesem Fall doch auf einen WindowsPC setzen?
     
  5. funrun

    funrun Klarapfel

    Dabei seit:
    09.06.08
    Beiträge:
    282
    Kommt darauf an. Also ich würde sagen die Hardware ist 1A - einen so leisen und kleinen Rechner bekommste selten. Aber EyeTV als Oberfläche - ich glaube kaum dass sich das als vollwertiges MediaCenter nutzen lässt, du musst dann eben immer zwischen EyeTV und FrontRow wechseln.

    Mein Tipp wäre ein Mac Mini und darauf Vista Home Premium. Das MediaCenter von Vista (VMC) ist kaum zu schlagen, fast jede Karte lässt sich problemlos integrieren.

    mfg
     
  6. JoeBrave

    JoeBrave Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.08.05
    Beiträge:
    239
    Hat jemand Erfahrung mit dem MacMini und Elgato EyeTV Hybrid?
     

Diese Seite empfehlen