1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fernsehaufnahmen downloaden! Erlaubt?

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von Baobab, 17.03.07.

  1. Baobab

    Baobab Antonowka

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    359
    Halloallezusammen,

    da ich die Sendung Dr. House absolut geil finde, kann ich es ab und an nicht vermeiden eine Sendung zu verpassen. Nun kann man sich ja jede Folge über z.B. uTorrent laden. Wie sieht das rechtlich aus? Würde ich mich da strafbar machen? Es handelt sich ja dabei um Fernsehaufnahmen...

    Ich habe die Suche schon gequält, aber habe nichts brauchbares gefunden. Kann mir da ein juristisch "Durchblickender" helfen?

    Gruß und Dank Bao
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Such mal im Forum nach "onlinetvrecorder" oder Ähnlichem. Solange wie Du die Aufzeichnung selbst erstellt (bzw. in Auftrag gegeben hast), ist das vollkommen legal. Ansonsten nicht.
     
  3. Baobab

    Baobab Antonowka

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    359
    ich kenne onlinetvrecorder, danke.

    Das bedeutet, dass wenn ich jetzt nachträglich die folge von z.b. letzter woche lade, würde ich mich strafbar machen? ist das so?
    Ich weiß noch aus Video zeiten, dass man sich solche kopieren durfte, oder bin ich da auf dem holzweg?
     
  4. O-bake

    O-bake Prinzenapfel

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    551
    Die Frage ist ja, wer den Download anbieten darf und das dürfte in diesem Fall wohl nur der Rechteinhaber sein (oder vertraglich mit dem Fernsehsender geregelt).
    Und das Runterladen von jemandem, der nicht dazu berechtigt ist, dürfte wohl illegal sein.
     

Diese Seite empfehlen